Vorbereitung S/4HANA Migration

22.06.2018 | 1000 - 1100 Uhr

Möchte ein Unternehmen von einem IT-System auf ein anderes umsteigen, kann es immer wieder zu Problemen kommen. Dies trifft insbesondere dann zu, wenn es sich um SAP®-Systeme handelt.

Die Einführung von S/4HANA bei einem Unternehmen mit einer langen SAP®-Historie kann ein teurer und risikoreicher Prozess sein.

Sie setzen in Ihrem Unternehmen SAP® ERP ein und möchten auf S/4HANA umsteigen? Dann nehmen Sie an unserem Webinar teil und erfahren Sie, wie Audicon und die SLO Consulting GmbH Ihnen bei der Umstellung helfen können.

Wir zeigen Ihnen in dem kostenlosen Webinar „Vorbereitende Schritte Ihrer S/4HANA Migration“, das am 22. 06. 2018 in der Zeit von 10:00 bis 11:00 Uhr stattfindet, wie Sie die Kosten und Risiken in Ihrem S/4HANA Migrationsprojekt reduzieren können, indem nur die Daten migriert werden, die tatsächlich auf dem neuen System benötigt werden. Dieser Prozess beinhaltet die Archivierung aufbewahrungspflichtiger Daten und die Löschung sog. „toter“ Daten – Daten, die nicht mehr in der neuen S/4HANA Umgebung relevant sind.

In ca. 60 Minuten geben wir Ihnen einen Überblick über die gesetzlichen Anforderungen sowie Prozesse und Tools, um eine erfolgreiche S/4HANA Migration auch in Ihrem Unternehmen vorzubereiten.




Inhalte

  • Gesetzliche Anforderungen an die Datenaufbewahrung
  • Vorbereitung für die Migration
  • Archivierung der Altdaten
  • Löschung von Daten vor der Migration
  • Tools und Prozesse
Inhalte

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Firmen die eine Migration auf S/4HANA vornehmen wollen sowie auch an Dienstleister im SAP®-Umfeld, die solche Projekte für deren Kunden durchführen.

Zielgruppe

Die Referenten

Heinz-Jürgen Klatte
SLO Consulting GmbH

Heinz-Jürgen Klatte war bis 2008 Vorstandssprecher der CAS AG. In dieser Funktion war er 1993–1995 Mitglied der Projektleitung bei der Entwicklung von DMIG, des Migrationstools für den Umstieg von SAP R/2 auf R/3. Ende der 90er entwickelte er mit seinem Team das 1. Tool für R/3-R/3-Migrationen und -reorganisationen. Seither verantwortete er mehr als 200 Migrations- und Reorganisationsprojekte im SAP-R/3 und SAP-ERP-Umfeld. Heute ist er Geschäftsführer der SLO Consulting GmbH und insbesondere verantwortlich für die Bereiche Marketing, Vertrieb und Alliance Management.“

James Bushery
Audicon GmbH

James Bushery ist seit 2015 für die Audicon GmbH im Bereich Data Retention Management tätig und betreut hier die Software AIS TaxMart. Herr Bushery arbeitet seit 1992 in der IT-Softwarebranche und verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen IT-System Monitoring, IT-System Management, Big Data, Business Process Management, Share Point Workflows und IT-Portfolio Management.