Prevent/Detect/Respond: Datenanalysen in unternehmensweiten Compliance- und Anti-Fraud-Management-Systemen

20.03.2020 | 1100 - 1230 Uhr

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und die Entwicklung neuer, digitaler Produkte lassen die Datenmenge und die darin enthaltenen Informationen immer weiter ansteigen.

Nicht nur, dass der Kreis der Verpflichteten, die mögliche Hinweise auf Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung erkennen und melden müssen, stetig wächst. Auch die Notwendigkeit, wirtschaftskriminelle Handlungen, wie z. B. Korruption und Steuerhinterziehung, frühzeitig zu identifizieren, stellt Unternehmensverantwortliche vor immer größere Herausforderungen.

Wollen sie rechtskonform agieren und sich vor Schäden durch dolose Handlungen schützen, sollten die Informationen im Rahmen ihres Internen Kontrollsystems nicht ungenutzt bleiben. Welche Möglichkeiten bieten automatisierte Datenanalyse-Lösungen und was bedeuten sie für das Erkennen und die Aufklärung von dolosen Handlungen?

Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen gemeinsam mit Ernst & Young in unserem kostenlosen Webinar am 20.03.2020 von 11.00 - 12.30  Uhr. Wir zeigen Ihnen, inwiefern eine Plattform zur automatisierten Datenanalyse das Anti-Fraud- und Compliance-Management in kritischen Bereichen wirksam unterstützen kann.


Inhalte

  • Einleitung und Vorstellung der Referenten
  • Begriffsbestimmungen und aktuelle Entwicklungen
  • Anwendungsbeispiele
  • Etablierung eines Compliance- und Anti-Fraud-Monitoring-Systems
  • Fazit
  • Fragen und Antworten
Inhalte

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Interne Revisoren, Compliance- und Risikomanager, Geschäftsführer sowie sonstige für die Bekämpfung wirtschaftskrimineller Handlungen beauftragte Personen.

Zielgruppe

Die Referenten

Winfried Hentrich
EY

Dipl.-Finw. (FH) Winfried Hentrich, StB, ist Director im Bereich Fraud Investigation und Corporate Compliance bei EY. Zuvor war er in der Steuerfahndung, Innenrevision und als Experte für den Bereich Compliance & Fraud Management bei einem international führenden Hersteller für Datenanalysesoftware tätig.

Zoran Jotanovic
Audicon GmbH

Zoran Jotanovic betreut als Sales Manager schwerpunktmäßig die Unternehmenskunden der Audicon GmbH. Er stellt Lösungskonzepte zur Datenanalyse vor und erarbeitet gemeinsam mit Kunden Strategien, um möglichst wirkungsvoll und kosteneffizient Analysetätigkeiten durchzuführen und so den aktuellen Compliance-Vorgaben zu entsprechen.


Die Fakten im Überblick

Prevent/Detect/Respond: Datenanalysen in unternehmensweiten Compliance- und Anti-Fraud-Management-Systemen
20.03.2020 | 1100 - 1230 Uhr

Jetzt anmelden!