Interne Revision - Neue Wege in der Strafverfolgung

19.11.2020 | 1000 - 1130 Uhr

Sie haben Interesse an der Aufzeichnung? Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an sales@audicon.net.

Die aktuelle Relevanz und damit verbundene Probleme rund um das Themenfeld „Aufklärung von kriminellen Handlungen in Unternehmen“ stehen im Mittelpunkt dieses Webinars.

Die Referenten beleuchten neben den Grundlagen und Problemfeldern wirtschaftskrimineller Handlungen und vermitteln den Webinarteilnehmern Lösungsansätze zur Bekämpfung. Dabei gehen sie insbesondere auf verschiedenen Vorgehensweisen zur Aufdeckung und Prävention von Straftaten ein. Neben analytischen Vorgehensweisen sind dabei insbesondere auch psychologische Zusammenhänge zu berücksichtigen.

Anhand von praktischen Beispielen bzw. echten Fällen zeigen Jeroen Breforth und Jenny Roj exemplarisch verschiedene Kriminalfälle auf und erklären deren Entstehung und Aufdeckung.


Inhalte

  • Einführung in "dolose Handlungen“ bzw. „Fraud“
  • Revision als Mittel zur Prävention vs. Repression
  • Fachliche Kompetenz in der Revision
  • Problemfelder der internen Revision
  • Betrug - Wenn die Datenanalyse zu spät kommt   
  • Fragen & Antworten
Inhalte

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an alle, die mit der Aufdeckung und Aufklärung von kriminellen Handlungen betraut sind und dafür unter anderem datenanalytische Methoden nutzen möchten.

 

Zu den Interessensgruppen gehören u.a. Revisoren, Wirtschaftsprüfer, Mitarbeiter und Führungskräfte in der Strafverfolgung, sowie ggf. Compliance- und Fraud-Beauftragte.

Zielgruppe

Die Referenten

Jeroen Breforth

Jeroen Breforth ist Diplom-Betriebswirt und seit 21 Jahren als Forensiker in Wirtschaftsstrafsachen tätig. Er absolvierte in 2008 sein rechtswissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Steuerstrafrecht und ist seitdem auch als Dozent für Steuerstrafrecht sowie Fachjournalist und Publizist zu den Themen Wirtschaftskriminalität aktiv. Ferner ist er als Ausbilder und Coach bei öffentlich-rechtlichen Einrichtungen sowie bei den rechts- und steuerberatenden Berufen etabliert. Des Weiteren ist er Erben- u. Wirtschaftsmediator/Negotiator sowie zertifizierter u. geprüfter Testamentsvollstrecker.

Jenny Roj
Audicon GmbH

Jenny Roj ist gelernte Kauffrau für Büromanagement und seit August 2019 bei der Audicon GmbH im Bereich Business Development tätig. Hier betreut und koordiniert sie schwerpunktmäßig die Themen der Internen Revision, Filialrevision und Sparkassen-Revision. Des Weiteren ist sie für die Organisation der verschiedenen User Groups verantwortlich und in verschiedenen Projekten involviert. Aktuell studiert Jenny Roj berufsbegleitend im 5. Semester Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie an der FOM Hochschule für Ökonomie & Management in Düsseldorf.