GoBD kompakt: Erfahrungen aus einem Jahr GoBD

15.04.2016 | 1100 - 1200 Uhr

Ausblick auf ein steuerliches innerbetriebliches Kontrollsystem sowie Hinweise zur Abgrenzung einer einfachen Berichtigung vs. Selbstanzeige bei der Umsatzsteuer-Voranmeldung und Lohnsteueranmeldung.

Mit den GoBD hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) zusammengefasst, welche Vorgaben aus Sicht der Finanzverwaltung an die DV-gestützte Buchführung sowie die Aufbewahrung und Bereitstellung steuerlich relevanter Daten zu stellen sind (ehem. GoBS/GDPdU). Da diese Grundsätze im Zuge ihrer Zusammenführung nicht nur konkretisiert sondern auch ergänzt wurden, besteht derzeit erhöhter Gesprächsbedarf in Unternehmen und Kanzleien.

In unserem kostenlosen Webinar GoBD kompakt: Erfahrungen aus einem Jahr GoBD, das am 15.04.2016 in der Zeit von 11 bis 12 Uhr stattfindet, gibt Ihnen Dipl. Finanzwirt Bernhard Lindgens vom Bundeszentralamt für Steuern einen umfassenden Überblick über alle praxisrelevanten Entwicklungen rund um das Thema GoBD.




Inhalte

  • Termin: 15.04.2016 von 11 – 12 Uhr
  • Dauer: ca. 60 Minuten (inkl. Fragen und Antworten)
  • Teilnahmegebühr: kostenlos
  • Schulungsort: Beispielsweise Ihr Büro oder Ihr Konferenzraum – Sie benötigen lediglich einen Computer, einen Internet-Zugang, ein Telefon und gegebenenfalls einen Beamer.
  • Hinweis: Das Webinar wird aufgezeichnet und steht Interessierten im Anschluss zur Ansicht zur Verfügung.
  • Für weitere Informationen schicken Sie bitte eine E-Mail an sales@audicon.net.
Inhalte

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an die Bereiche Interne Revision, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Finanz- und Rechnungswesen, Compliance, IKS-Verantwortliche sowie Steuerabteilungen/-beauftragte.

Zielgruppe

Die Referenten

Bernhard Lindgens
Bundeszentralamt für Steuern

Dipl. Finanzwirt Bernhard Lindgens ist seit 2002 im Bundeszentralamt für Steuern im Bereich Betrugsbekämpfung tätig. Zuvor war er für den EDV-Einsatz in der Steuerfahndung und für nationale und internationale Projekte zur Betrugsbekämpfung im Bundesministerium der Finanzen verantwortlich. Bernhard Lindgens hat zudem am Gesetzgebungsverfahren und Fragen- und Antwortenkatalog zum Datenzugriffsrecht der Finanzbehörden mitgewirkt.

Martin Gutzmer
Audicon GmbH

Moderiert wird das Webinar von Martin Gutzmer, Dipl. Kaufmann, CIA. Als Referent Business Development bei der Audicon GmbH ist er für die Marktsegmente Interne Revision, Filialrevision und Process Mining verantwortlich. Zudem berät er als Consultant der HORIZON5 GmbH Unternehmen zu fachlichen Fragen der Internen Revision, des Risikomanagements und des Internen Kontrollsystems.