Dublettenprüfung mit IDEA: Datenqualität steigern - Fehlerkosten senken

08.12.2017 | 1100 - 1200 Uhr

Datenqualität ist ein hohes Gut in jedem Unternehmen: Mehrfach angelegte Datensätze führen zu aufgeblähten Datenbeständen, beeinträchtigen Aktivitäten in Vertrieb und Marketing und verringern die Aussagekraft des Controllings.

Die Suche und Beseitigung von Dubletten kann sich als zeitintensiv und aufwändig erweisen. Wie aber können Sie die „doppelten Lottchen“ im Datenbestand schnell und einfach ausfindig machen?

In unserem WebinarDublettenprüfung mit IDEA: Datenqualität steigern - Fehlerkosten senken“, welches am 08.12.2017 in der Zeit von 11.00 – 12.00 Uhr stattfindet, zeigt Referent Klaus Jakobi, IT-Auditor bei der AWADO Deutsche Audit GmbH, wie er mithilfe der Datenanalyse-Lösung IDEA die Suche nach Dubletten effektiv gestaltet und darüber hinaus die Qualität von Adressdatenbeständen maßgeblich steigert.

Anhand von Praxisbeispielen geht er zudem auf mögliche Risiken und Folgen von Doppelzahlungen ein und gibt Tipps zur optimalen Umsetzung von Datenanalysen. Moderiert wird das Webinar von Zoran Jotanovic, Sales Manager bei der Audicon GmbH.




Inhalte

  • Datenqualität und Dubletten: Ursachen und Folgen
  • Die 7 besten Analysen zur Aufdeckung von Dubletten
  • Fokus Systemwechsel: Datenqualität vor Migration
  • Fokus Bankenaufsicht: Plausibilitätschecks auf Legitimationsdaten
  • Fokus Doppelzahlungen: Ursachen und Lösungswege
Inhalte

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an alle Mitarbeiter aus den Bereichen Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, Interne Revision, Steuern sowie an Data Analysts und Scientists, die Auswertungen im Adressbereich durchführen oder durchführen möchten. Zudem ist das Webinar geeignet für alle, die regelmäßig oder anlassbezogen mit der Problematik mangelnder Datenqualität konfrontiert sind und sich über einfache Prüfungs- und Lösungsmöglichkeiten informieren möchten.

 

Das Webinar ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Vorkenntnisse über IDEA sind nicht erforderlich.

Zielgruppe

Die Referenten

Klaus Jakobi
AWADO Deutsche Audit GmbH

Klaus Jakobi arbeitet für die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft AWADO Deutsche Audit GmbH. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt seit einigen Jahren in den Bereichen IT-Prüfung und dabei insbesondere auf dem Einsatz von Datenanalyse mithilfe von IDEA und AIS TaxAudit Professional, einschließlich der Entwicklung von Standardprüfungsanalysen bei genossenschaftlichen Banken im Rahmen von Jahresabschlussprüfungen oder Sonderuntersuchungen (z. B. Fraud Detection).

Zoran Jotanovic
Audicon GmbH

Zoran Jotanovic ist verantwortlich für den Geschäftsbereich Compliance der Audicon GmbH und alle Compliance-motivierten Themen von Audicon. Dazu gehören insbesondere die Themen Tax Compliance Management, IKS (Internes Kontrollsystem) im Accounting, Geschäftspartner-Screening u.v.m. Zuvor war er viele Jahre in der vertrieblichen Betreuung von Unternehmenskunden, insbesondere Revision, Rechnungswesen, Steuern und Zoll.