Check Einkaufsdatenanalyse in SAP® (P2P)

Prüfen Sie Ihren gesamten Einkaufsprozess effizient mit Datenanalyse

Der Einkaufsprozess (Purchase-to-Pay) gehört zu den komplexesten Prozessen in Unternehmen und Organisationen. Damit birgt der Prozess viele Risiken für die Verantwortlichen und das Management. Betrug, Manipulationen, Fehler und Ineffizienzen können schnell zu hohen und unerwünschten Geldabflüssen sowie Vermögensverlusten führen.

Mit Datenanalyse können Sie Ihren gesamten Einkaufsprozess prüfen – über alle Vorgänge hinweg. Effektiv eingesetzt, erlaubt Ihnen die Analyse einen tiefen Einblick in die möglichen Risiken und Schwachstellen Ihrer Prozesskette.

Ziele der Check Einkaufsanalyse in SAP (P2P)

Unsere Leistungen:

  • Festlegung der technischen Datenbereitstellung
  • Unterstützung bei der Installation und Konfiguration von SmartExporter (Werkzeug zur Extraktion von Daten aus SAP®)
  • Datenexport auf Basis der SAP®-Datenanforderung P2P
  • Import der Daten in die Prüfsoftware IDEA / IDEA App P2P
  • Durchführung von Prüfungshandlungen (Konsistenzprüfungen / Auffälligkeiten), wie z. B.:
    • Doppelzahlungen
    • Bestellung ohne Bestellanforderung
    • Eingangsrechnung ohne Bestellung
    • Ungewöhnliche Transaktion auf CpD-Konten
    • Doppelte Lieferanten
    • Glatte Rechnungsbeträge
    • Temporäre Änderung der Bankverbindung des Lieferanten
    • Alternativer Zahlungsempfänger
  • Dokumentation der Ergebnisse
Unsere Leistungen

Zielgruppe

Unser Angebot richtet sich an Unternehmen und Organisationen, deren Einkaufsprozess in SAP® abgebildet ist und die sich einen aktuellen Status der Qualität ihres Einkaufsprozesses verschaffen wollen.

Zielgruppe Check Einkaufsanalyse in SAP (P2P)

Die Fakten im Überblick

  • Projektort: Inhouse oder online
  • Projektumfang: Üblicherweise 1 - 2 Tage abhängig von den Prüfungsschwerpunkten und dem Datenvolumen
  • Kosten: 1.300 Euro à Beratertag
Informationen Check Einkaufsanalyse in SAP (P2P)