XBRL Publisher 19 – Digitaler Finanzbericht und E-Bilanz-News

22.11.2018 | 1000 - 1100 Uhr

Welche Aktualisierungen bringt die neue Version von XBRL Publisher mit sich? Erfahren Sie in unserem Webinar „XBRL Publisher 19 – Digitaler Finanzbericht und E-Bilanz-News“, das am 22.11.2018 in der Zeit von 10.00 – 11.00 Uhr stattfindet, mehr über die neuen Features & Functions von XBRL Publisher 19 – damit Ihre E-Bilanz-Projekte noch schneller erstellt werden können.

Mit XBRL Publisher 19 wird zudem erstmalig die Erstellung des Digitalen Finanzberichts unterstützt. In circa 60 Minuten zeigen wir Ihnen, wie – analog zur E-Bilanz – die Übermittlung digitaler Jahresabschlüsse an Banken ermöglicht wird und wo die Gemeinsamkeiten sowie Unterschiede zur E-Bilanz liegen.

Erhalten Sie einen Einblick in die Pilotphase zur Offenlegung mit XBRL Publisher – zur Übermittlung von Abschlüssen an den Bundesanzeiger – dem dritten XBRL Empfänger neben der E-Bilanz und dem Digitalen Finanzbericht.  





Inhalte

  • XBRL Publisher 19
    • Die neuen Features
  • Digitaler Finanzbericht
    • Hintergrund
    • Erstmalige Anwendung
    • Ausblick
  • Pilotprojekt "Offenlegung mit XBRL Publisher"
Inhalte

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Anwender von XBRL Publisher und Interessenten für die Themen E-Bilanz, Digitaler Finanzbericht und Offenlegung im XBRL Standard, sowohl aus Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, als auch aus dem Rechnungswesen oder der Steuerabteilung von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen.

Zielgruppe

Die Referenten

Michael Schwab
Audicon GmbH

Nach seinem Studium an der Hochschule für Finanzen in Ludwigsburg war Diplom-Finanzwirt (FH) Michael Schwab von 1999 bis 2001 bei KPMG angestellt. Bis 2011 folgten Tätigkeiten in mittelständischen Unternehmen als Konzernreferent im Finanz- und Rechnungswesen und als Leiter Finanzen. Seit September 2011 ist er bei der Audicon GmbH. Dort ist er Projektleiter für die Themen E-Bilanz und Jahresabschlusserstellung sowie Produktmanager für XBRL Publisher und FinancialSolutions.