S4Move und Data Retention Management – die perfekte Allianz

07.06.2019 | 1100 - 1200 Uhr

Dem DSAG-Investitionsreport 2019 (repräsentative Umfrage bei 308 Mitgliedsunternehmen) kann entnommen werden, dass 39% der Unternehmen vorhaben, in den nächsten 3 Jahren einen Umstieg von ERP 6.0 auf S/4HANA durchzuführen. Eine solch markante Umstellung birgt enorme Risiken und sollte deshalb gut geplant werden. Insbesondere stellt sich je nach Umstellungsstrategie die Frage, wie die Altdaten unter den bestehenden Compliance Anforderungen archiviert werden können. Ggf. fallen bei der Umstellung weitere Altsysteme an, die ebenfalls einer Archivierung zugeführt werden sollten, um Kosten wie auch Risiken eines weiteren Betriebes zu reduzieren.

Keine Umstellung ohne Archivierung!

Sie möchten auf S/4 HANA umsteigen und gleichzeitig Ihr altes SAP System bzw. andere Altsysteme Compliance-konform archivieren, um diese dann abschalten zu können? Dann nehmen Sie an dem kostenlosen Webinar teil und erfahren Sie von den Referenten, wie die DST it-services GmbH und Audicon Ihnen bei der Umstellung helfen können.

Das Webinar findet am 07.06.2019, in der Zeit von 11.00 bis 12.00 Uhr statt.


Inhalte

  • Einführung über die wesentlichen Voraussetzungen und Schritte von ERP6 nach S/4HANA Enterprise Management
  • Werkzeuge und Vorgehen zum gezielten Extrahieren, Archivieren und Löschen von Daten
  • Vorgehen zum Compliance konformen Archivieren der Altdaten, so dass Fachabteilungen, Wirtschaftsprüfer und Betriebsprüfer angemessen beauskunftet werden können.
Inhalte

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Firmen, die eine Migration auf S/4HANA vornehmen wollen sowie auch an Dienstleister im SAP®-Umfeld, die solche Projekte für deren Kunden begleiten bzw. durchführen wollen.

Zielgruppe

Die Referenten

Dr. Axel Becker
Audicon GmbH

Leiter Business Unit Data Retention Management Dr. Axel Becker ist seit Februar 2019 Leiter der Business Unit Data Retention Management. Bereits seit 2004 verantwortet Dr. Becker als Consulting-Leiter die GoBD-Beratung sowie die Beratung und Projekte im Zusammenhang mit dem Bereich Data Retention Management. Dr. Axel Becker beschäftigt sich seit rund 25 Jahren mit dem Thema Datenanalyse. Bereits parallel zum Studium der Physik an der Technischen Universität in Karlsruhe und seiner Promotion an der Université Louis Pasteur in Straßburg war Dr. Becker freiberuflich als Berater in der IT-Branche und insbesondere als Trainer der Prüfsoftware IDEA tätig. Ab 1999 war Dr. Becker Leiter der Consultingabteilung in einem Unternehmen der IT-Branche. Für die Audicon GmbH war Dr. Becker ab 2002 in leitender Funktion im Bereich IT-Consulting tätig und damit verantwortlich für alle Projekte und Dienstleistungen zu den Datenanalyseprodukten von Audicon. Dr. Becker war federführend beim Roll-Out der Datenanalysesoftware IDEA bei der Finanz- und Zollverwaltung tätig und maßgeblich bei der Entwicklung der ersten Version von AIS TaxAudit beteiligt. Seit vielen Jahren beschäftigt sich Dr. Becker zudem mit dem Einsatz von Datenanalyse bei der Umsetzung von Internen Kontrollsystemen.

Jessica Nagel

Jessica Nagel ist seit 2016 bei der DST it-services GmbH als SAP SD Beraterin sowie SAP Projektmanagerin tätig. Zu Ihren Aufgaben gehören die Durchführung von SAP Projekten im ERP und S/4HANA Umfeld. Hier ist sie insbesondere für den Bereich S/4HANA (Spezialistin für SAP Einführungsprojekte, Prozessanalyse und Migrationskonzepte) zuständig. Nach einem Bachelor in Wirtschaftsinformatik an der DHBW Mosbach führte Frau Nagel als SAP SD Beraterin bei Fujitsu TDS SAP ERP Einführungsprojekte im S/4HANA-Bereich durch. Nebenberuflich absolvierte sie den Masterstudiengang „Wirtschaftsinformatik & IT-Management“ an der AKAD University Stuttgart.


Die Fakten im Überblick

S4Move und Data Retention Management – die perfekte Allianz
07.06.2019 | 1100 - 1200 Uhr

Jetzt anmelden!