Q_PERIOR und Audicon: "Fraud-Prevention and Detection mittels Datenanalyse-Lösungen"

12.03.2019 | 1000 - 1200 Uhr

Die operative Umsetzung des Themas Fraud stellt Unternehmen in vielerlei Hinsicht vor Herausforderungen. Es gilt, wirkungsvolle Maßnahmen gegen Betrugsdelikte zu treffen, ohne die Organisation zusätzlich zu belasten.

Auf Basis der in Deutschland anerkannten Analysesoftware IDEA hat Audicon ein automatisiertes Fraud-Detection-System entwickelt, welches harmonisch und voll automatisiert im Hintergrund läuft und Fraud-Elemente aufdecken kann, sowohl präventiv als auch Detektiv.

Um Ihnen diese Lösung vorzustellen, bieten Q_PERIOR und Audicon Ihnen dieses Webinar an.




Inhalte

Das Risiko Fraud ist bei den meisten Unternehmen präsent, ebenso wie die unternehmerische Verpflichtung, hier tätig zu werden, um im Falle von Schäden die Unternehmensleitung zu exkulpieren.  Es gilt, wirkungsvolle Maßnahmen gegen Betrugsdelikte zu treffen, ohne die Organisation zusätzlich zu belasten.

Daher empfiehlt sich ein Software-System basierend auf IDEA, der anerkanntesten Fraud-Detection-Software in Deutschland.

IDEA ist derzeit bereits im Einsatz bei:

  • Staatsanwaltschaften
  • LKAs
  • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Steuerfahndung
  • Zollprüfer
  • Betriebsprüfern
  • Polizeidienststellen
  • Uvm.


Die Lösung sichert automatisiert im Hintergrund Ihre Prozesse, sucht nach potentiellen Fraud-Mustern und Compliance-Verstößen, und meldet sich im Falle eines Treffers per E-Mail. Selbstverständlich ist der gesamte Vorgang dokumentiert.

Das Ergebnis:

  • Automatisiertes, systemunabhängiges Fraud-System
  • Geringe Belastung auf den Mitarbeitern
  • Exkulpation für die Unternehmensleitung
  • Modular erweiterbar um weitere Compliance-Monitoring-Elemente (z. B. Tax-Compliance)

 

Inhalte

Die Referenten

Zoran Jotanovic
Audicon GmbH

Zoran Jotanovic ist verantwortlich für den Geschäftsbereich Compliance der Audicon GmbH und alle Compliance-motivierten Themen von Audicon. Dazu gehören insbesondere die Themen Tax Compliance Management, IKS (Internes Kontrollsystem) im Accounting, Geschäftspartner-Screening u.v.m. Zuvor war er viele Jahre in der vertrieblichen Betreuung von Unternehmenskunden, insbesondere Revision, Rechnungswesen, Steuern und Zoll.