Keine Angst vor §2b UStG: Kommunales Tax-CMS mit vollautomatisierter IDEA Datenanalyse zur Exkulpation der Verwaltungsleitungen

29.09.2020 | 1000 - 1100 Uhr

Spätestens seit Einführung des §2b UStG ist das Thema "Steuern" in Kommunen extrem bedeutsam geworden. Die hohen Anforderungen, die seitens besteuerter Unternehmen schon seit Jahren erfüllt werden müssen, sind für die meisten Kommunen neu. Werden die Anforderungen nicht erfüllt, wird schnell ein Steuerstrafverfahren eingeleitet.

Der Deutsche Städtetag hat eine klare Empfehlung ausgesprochen: Deutsche Kommunen sollten ein Tax Compliance Management System einführen. Was hat es damit auf sich und warum sollte sich eine Verwaltung darum kümmern? Was sind die Lösungsmaßnahmen, um die Verwaltung und ihre Verwaltungsleitung vor Sanktionen und Strafen zu schützen?

Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen anhand vieler praktischer Beispiele gemeinsam mit der Schüllermann und Partner AG in unserem kostenlosen Webinar am 29.09.2020 in der Zeit von 10.00 – 11.00 Uhr.

Die Webinaraufzeichnung wird in Kürze bereitgestellt!


Inhalte

  • Fachlicher Einstieg in das Thema „kommunale Tax Compliance“
  • IDEA Datenanalyse im kommunalen Umfeld
  • Vorstellung: Automatisiertes Tax-Compliance Monitoring
Inhalte

Zielgruppe

Dieses Webinar richtet sich an alle Abteilungen in kommunalen Verwaltungen, die mehr über das Thema Tax Compliance Management System erfahren möchten oder ein Tax CMS in ihrer Kommune einrichten möchten.

Zielgruppe

Die Referenten

Stephan Schüllermann
Schüllermann und Partner AG

Stephan Schüllermann ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater sowie geschäftsführender Partner und Vorstandsmitglied der Schüllermann und Partner AG. Seit 1984 ist er mit der Erstellung und Prüfung von kommunalen Eröffnungsbilanzen und Jahresabschlüssen betraut und setzt hierbei auf die Software AuditSolutions und AuditTemplate der Audicon GmbH. Darüber hinaus gehören die Beratung von kommunalen Gebietskörperschaften zu Fragen des doppischen Haushalts- und Rechnungswesens sowie kommunalen Steuerangelegenheiten zu seinen Schwerpunkten. Ihm obliegt die Konzeption und Leitung von Lehrveranstaltungen zu den genannten Themengebieten.

Zoran Jotanovic
Audicon GmbH

Zoran Jotanovic ist verantwortlich für den Geschäftsbereich Compliance der Audicon GmbH und alle Compliance-motivierten Themen von Audicon. Dazu gehören insbesondere die Themen Tax Compliance Management, IKS (Internes Kontrollsystem) im Accounting, Geschäftspartner-Screening u.v.m. Zuvor war er viele Jahre in der vertrieblichen Betreuung von Unternehmenskunden, insbesondere Revision, Rechnungswesen, Steuern und Zoll.