GoBD-konforme Kassenführung - "Grundsätze ordnungsgemäßer Kassenführung"

31.03.2017 | 1100 - 1200 Uhr

Seit Anfang dieses Jahres gelten neue Anforderungen für eine GoBD-konforme Kassenführung. Ziel des kostenlosen Webinars „GoBD-konforme Kassenführung – Grundsätze ordnungsgemäßer Kassenführung“, das am 31.03.2017 in der Zeit von 11.00 bis 12.00 Uhr stattfindet, ist es, betroffenen Unternehmen und deren steuerlichen Beratern sowie Kassenherstellern die seit 01.01.2017 geltenden Anforderungen an eine GoBD-konforme Kassenführung darzulegen.

Erfahren Sie von unseren Referenten Dipl. Finanzwirt Alexander Müller und Dr. Axel Becker, Leiter GoBD-Consulting bei der Audicon GmbH, mehr über die rechtlichen Grundlagen und die Bausteine einer ordnungsgemäßen Kassenführung. Des Weiteren zeigen wir Ihnen anhand einiger exemplarischer Analysen in IDEA das Vorgehen einer Kassenprüfung im Rahmen einer Betriebsprüfung. Darüber hinaus geben wir Ihnen beispielhaft eine Lösung zur GoBD-konformen Aufbewahrung von Kassendaten an die Hand.




Inhalte

  • Bausteine ordnungsgemäßer Kassenführung

    • Kassenbuch
    • Einzelaufzeichnungen
    • Offene Ladenkasse
    • Registrierkassen
  • Neues Kassengesetz
    • Kassennachschau
    • Nutzung zertifizierter Kassen
    • Belegausgabepflicht
    • Meldepflicht der Aufzeichnungssysteme
    • Neue Bußgeldtatbestände
  • Kassencheck
  • GoBD-konforme Archivierung von Kassendaten
Inhalte

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich im Wesentlichen an Unternehmen, die ein bargeldintensives Geschäft betreiben und die erforderlichen Grundaufzeichnungen mithilfe einer Kasse dokumentieren sowie deren steuerliche Berater und Hersteller von Kassensystemen.

Zielgruppe

Die Referenten

Alexander Müller
Finanzamt München

Alexander Müller ist als Dipl. Finanzwirt (FH) beim Finanzamt München beschäftigt. Seine Schwerpunkte liegen innerhalb der Abteilung für Betriebsprüfung auf der Prüfung von bargeldintensiven Betrieben und in der Betreuung von EDV-Systemen, u. a. IDEA, Kassensysteme, Warenwirtschaftssysteme. Des Weiteren führt er Aus- und Fortbildungen in den oben genannten Bereichen durch.

Dr. Axel Becker
Audicon GmbH

Leiter Business Unit Data Retention Management Dr. Axel Becker ist seit Februar 2019 Leiter der Business Unit Data Retention Management. Bereits seit 2004 verantwortet Dr. Becker als Consulting-Leiter die GoBD-Beratung sowie die Beratung und Projekte im Zusammenhang mit dem Bereich Data Retention Management. Dr. Axel Becker beschäftigt sich seit rund 25 Jahren mit dem Thema Datenanalyse. Bereits parallel zum Studium der Physik an der Technischen Universität in Karlsruhe und seiner Promotion an der Université Louis Pasteur in Straßburg war Dr. Becker freiberuflich als Berater in der IT-Branche und insbesondere als Trainer der Prüfsoftware IDEA tätig. Ab 1999 war Dr. Becker Leiter der Consultingabteilung in einem Unternehmen der IT-Branche. Für die Audicon GmbH war Dr. Becker ab 2002 in leitender Funktion im Bereich IT-Consulting tätig und damit verantwortlich für alle Projekte und Dienstleistungen zu den Datenanalyseprodukten von Audicon. Dr. Becker war federführend beim Roll-Out der Datenanalysesoftware IDEA bei der Finanz- und Zollverwaltung tätig und maßgeblich bei der Entwicklung der ersten Version von AIS TaxAudit beteiligt. Seit vielen Jahren beschäftigt sich Dr. Becker zudem mit dem Einsatz von Datenanalyse bei der Umsetzung von Internen Kontrollsystemen.