Durch die Brille des Zollprüfers

31.05.2022 | 1000 - 1100 Uhr

„Könnte man doch in den Kopf der Prüfer schauen …“. So weit wollen wir nicht gehen, aber unser heutiger Webinar-Experte Dominik Organistka (AWB Consulting) war viele Jahre Zollprüfer und berichtet aus der digitalen Praxis der Zollverwaltung.

Gemeinsam mit Datenanalyse-Experten Zoran Jotanovic unterscheidet Herr Organistka in diesem kostenfreien Webinar zwischen den verschiedenen Arten von Zollprüfungen, benennt typische Fehlerquellen und gibt Ihnen wichtige Tipps und Hinweise, die Sie für zukünftige Prüfungen beachten sollten - damit Sie für zukünftige Zollprüfungen bestens vorbereitet sind.

•    Welche Arten von Zollprüfungen gibt es, und wie läuft eine typische Zollprüfung ab?
•    Welche Daten muss das Unternehmen bereit halten, und in welchem Format?
•    Auf welche weiteren Datenquellen hat die Zollverwaltung Zugriff?
•    U.v.m.
 
Auf diese und weitere Fragestellungen gehen unsere Fachexperten in dieser Online-Veranstaltung ein und beantworten Ihre Fragen.

Dieser Vortrag ist übrigens für Fachpublikum konzipiert, nicht nur für IT-Profis.
 


Inhalte

•    Welche Arten von Zollprüfungen gibt es, und wie läuft eine typische Zollprüfung ab?
•    Welche Daten muss das Unternehmen bereit halten, und in welchem Format?
•    Auf welche weiteren Datenquellen hat die Zollverwaltung Zugriff?
•    U.v.m.

Inhalte

Die Referenten

Dominik Organistka
AWB Consulting GmbH

Dominik Organistka arbeitet seit 2022 als Senior Consultant bei der AWB Consulting GmbH im Bereich der Zoll-IT-Beratung. Er startete seine Karriere im Umfeld der Zollverwaltung. Dort war er unter anderem mehrere Jahre als Zoll- und Präferenzprüfer tätig und konnte tiefe Einblicke in die Zollprozesse international agierender Unternehmen gewinnen. Im Rahmen der Prüfungen setzte er dabei die Datenanalyse-Software IDEA ein.

Zoran Jotanovic
Audicon GmbH

Zoran Jotanovic ist verantwortlich für den Geschäftsbereich Compliance der Audicon GmbH und alle Compliance-motivierten Themen von Audicon. Dazu gehören insbesondere die Themen Tax Compliance Management, IKS (Internes Kontrollsystem) im Accounting, Geschäftspartner-Screening u.v.m. Zuvor war er viele Jahre in der vertrieblichen Betreuung von Unternehmenskunden, insbesondere Revision, Rechnungswesen, Steuern und Zoll.