Doppische Jahresabschlussprüfung 2020

02.07.2020 | 0900 - 1200 Uhr

Diese Veranstaltung findet als LIVE-WEBINAR statt:

Kostenlose Fachveranstaltung mit der Schüllermann und Partner AG

Die Einführung des Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens (NKHR) auf Basis der doppelten Buchführung ist seit Langem ein bestimmendes Thema bei den Kommunen. Durch das Inkrafttreten der gesetzlichen Bestimmungen (u.a. GemHVO, GemKVO v. 11.12.2009) müssen zuletzt auch die Kommunen in Baden-Württemberg die Weichen für die Umstellung auf die Doppik stellen.

  • Was ist bei der Jahresabschlussprüfung zu beachten?
  • Wie können Sie diese optimal durchführen?

Diese Fragen stehen im Fokus unserer kostenlosen Online-Fachveranstaltung mit einem unserer an der Weiterentwicklung des kommunalen Prüferarbeitsplatzes beteiligten Kooperationspartner, der Schüllermann und Partner AG.

In einem Fachvortrag erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die doppische Jahresabschlussprüfung. Außerdem stellen wir Ihnen die praktische Umsetzung anhand unserer Lösung in einer Live-Demo vor - basierend auf dem Prüferarbeitsplatz Baden-Württemberg. Daneben haben Sie ausreichend Zeit, sich Ihre Fragen von unseren Experten beantworten zu lassen.

Nutzen Sie unsere Online-Fachveranstaltung, um sich optimal auf die doppische Jahresabschlussprüfung vorzubereiten!

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur nach erfolgter Anmeldung möglich ist.


Inhalte

  • 09.00 - 09:05 Uhr
    Begrüßung
  • 09:05 - 10:00 Uhr
    Fachvortrag: Einführung in die Doppik mit Schwerpunkt Jahresabschlussprüfung (Roman Bagschik, Schüllermann und Partner AG)
  • 10.00 - 10.15 Uhr
    Pause
  • 10.15 - 11.40 Uhr
    Live-Vortrag: Lösungen für die doppische Jahresabschlussprüfung mit integrierter Datenanalyse, Monitoring zur Vorbeugung von Haftungsfällen, z. B. von § 2b UStG (Sandrin Steffens und Jochen Schoch, Audicon GmbH)
  • 11.40 - 11.55 Uhr
    Beantworten von Fragen aus dem Chat
  • 11.55 - 12.00 Uhr
    Verabschiedung
Inhalte

Zielgruppe

Die Fachveranstaltung richtet sich an kommunale Prüfer und Rechnungsprüfer, die mehr über das Thema Doppik mit Schwerpunkt Jahresabschlussprüfung erfahren möchten. Die Veranstaltung eignet sich sowohl für Anwender als auch für Interessenten von AuditSolutions für Kommunale Prüfung.

Zielgruppe

Die Referenten

Roman Bagschik
Schüllermann und Partner AG

Roman Bagschik ist Mitarbeiter bei der Schüllermann und Partner AG. Seit 2015 ist er in Baden-Württemberg mit der Erstellung und Prüfung von kommunalen Eröffnungsbilanzen und Jahresabschlüssen betraut und verantwortet die dortige kommunale Steuerberatung. Hierbei setzt er auf die Software AuditSolutions und AuditTemplate der Audicon GmbH. Darüber hinaus gehören die Beratung von kommunalen Gebietskörperschaften zu Fragen des doppischen Haushalts- und Rechnungswesens sowie die Jahresabschlusserstellung der Betriebe gewerblicher Art und der kommunalen Eigenbetriebe zu seinen Schwerpunkten. Ihm obliegt außerdem die Konzeption und Leitung von Lehrveranstaltungen zu den genannten Themengebieten im Raum Baden-Württemberg.

Sandrin Steffens
Audicon GmbH

Sandrin Steffens ist seit 2008 als Produktmanagerin AuditSolutions bei der Audicon GmbH tätig und verantwortet in dieser Funktion die Produkte und die Projektkoordination für die Kommunale Prüfung. Die diplomierte Betriebswirtin und Steuerfachwirtin begann ihre berufliche Laufbahn in der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung. Vor Audicon war sie langjährig als Produktmanagerin mit der strategischen Produktentwicklung betraut bei Lexware – einem Unternehmen der Haufe Gruppe – und der ADP Employer Services GmbH – einem weltweit führenden Anbieter von Services und Lösungen.

Jochen Schoch
Audicon GmbH

Jochen Schoch ist seit November 2017 als erfahrener Senior Sales bei der Audicon GmbH tätig. Er betreut Rechnungsprüfungs-/ Revisionsämter deutschlandweit rund um die Audicon Software und Dienstleistungen mit Schwerpunkt Datenanalyse und Jahresabschlussprüfung.