Produktschulung AuditTemplate

Im Rahmen des Grundlagenseminars lernen Sie den Workflow („roten Faden“) in AuditTemplate kennen – von der Auftragsannahme über die Risikoerfassung bis zum Abschluss der Prüfung. Anhand eines Praxisbeispiels zeigen wir Ihnen im Detail, wie Sie mit der Software-Lösung arbeiten, und erläutern Ihnen die wichtigsten Dokumente, Funktionalitäten und Techniken.


Inhalte

  • Auftragsannahme
  • Wesentlichkeit
  • Übersicht Prüffelder/technische Grundlagen des Dokuments „Prüffelder“
  • Verständnis von Unternehmen und Umfeld
  • Risk Tracking
    • Vorstellung Dialog zur Risikoerfassung
    • Erfassen von identifizierten und beurteilten Einzelrisiken
    • Übersicht Risiken
  • Internes Kontrollsystem (IKS) 
    • Vorstellung Kontrolldialog
    • Aufnahme des IKS
    • Erfassen und beurteilen (Walkthrough) von relevanten Kontrollen
    • IKS-Risiko-Matrix
  • Entscheidung über die Prüfungsstrategie im Dokument „Prüffelder“ auf Basis der Dokumente  
  • „Übersicht Risiken“ und „IKS-Risiko-Matrix“
  • Reaktion auf festgestellte und beurteilte Risiken auf Unternehmensebene
  • Arbeiten mit den Prüfprogrammen (Funktionsprüfung und aussagebezogene Prüfungshandlungen)
    • Aufbau und Struktur der Prüfprogramme
    • Anpassen des Prüfprogramms (editieren, einfügen und löschen von Prüfungshandlungen)
    • Exkurs: Löschen von nicht benötigten Prüfungshandlungen auf Grundlage der Prüfungsstrategie
    • Beispiele zur Bearbeitung der Prüfprogramme (Antwortalternativen)
    • Prüfungshandlungen mit Risiken verbinden
    • Abschluss des Prüfprogramms
    • Schlussfolgerung zum Prüffeld
  • Abschluss der Prüfung
  • Weitere wichtige Dokumente
    • Lagebericht
    • Anhang
    • Going Concern
    • Kopiervorlagen (z. B. im Dokument „Stichproben – Funktionsprüfungen“)
Inhalte

Zielgruppe

Das Grundlagenseminar richtet sich an alle Anwender von AuditTemplate.

Zielgruppe

Die Referenten

Frank Gehring
Audicon GmbH

Frank Gehring ist seit 2002 bei der Audicon GmbH tätig und seit 2007 Teamleiter IT-Consulting AuditSolutions & Support. Er betreut Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Rechnungsprüfungsämter bei der Einführung von Software-Lösungen sowie bei Projekten und der Durchführung von Schulungsmaßnahmen.

Matthias Reiher
Audicon GmbH

Matthias Reiher war nach seinem betriebswirtschaftlichen Studium zunächst in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft angestellt, bevor er 2005 zu Audicon GmbH wechselte. Er ist als Berater und Trainer AuditSolutions für die Bereiche Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Kommunale Prüfung tätig. So begleitet er Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie Rechnungsprüfungsämter bei der Softwareeinführung und führt in diesem Zusammenhang auch die Anwenderschulungen und –workshops durch.


Die Fakten im Überblick

 

OrtTerminAnmeldung
Stuttgart
Mi, 13.03.2019 | 0900 bis Mi, 13.03.2019 | 1700 Uhr
Jetzt anmelden!
Stuttgart
Do, 28.11.2019 | 0900 bis Do, 28.11.2019 | 1700 Uhr
Jetzt anmelden!