Modul 1: Datenanalyse für AuditTemplate Anwender

Im Rahmen der eintägigen Schulung lernen Sie den Einsatz der Datenanalyse im Rahmen der Jahresabschlussprüfung auf Grundlage der IDEA App Audit Data Analytics (ADA) kennen. Wir zeigen Ihnen die vorbereitenden Tätigkeiten mittels des integrierten Datenanalyse-Navigators. Dazu gehören unter anderem auch die Datenanforderung und der Datenimport. Darüber hinaus stellen wir dar, wie Sie aus den Prüfprogrammen von AuditTemplate gezielt datenanalytische Prüfungshandlungen ansteuern und ausführen können. Auch die automatisierte Übernahme der Ergebnisse in den Dokumentenmanager und deren weitere Verarbeitung im Rahmen der Prüfung werden thematisch behandelt.


Inhalte

  • Das Datenanalyse-Konzept von Audicon - auf dem Weg zur Datenanalyse in jeder Prüfung
    • Einführung: zwei Wege der Datenanalyse für die Kanzlei für mehr Effizienz und Prüfungsqualität
    • ADA und integrierte Datenanalyse - das Konzept für die selbstgemachte Datenanalyse
    • AudiconFactory - das Konzept für die ausgelagerte Datenanalyse
  • Die Komponenten der ADA im Rahmen der integrierten Datenanalyse
    • IDEA (Grundfunktionalitäten)
    • SmartAnalyzer Grundfunktionalitäten anhand der ADA
  • Der Workflow des Datenanalyse-Navigators
    • Projektanlage und Projektverwaltung
    • Datenanforderung
    • Datenbeschaffung
      • Allgemeine Informationen
      • Was ist der GoBD-Export?
      • Sonderfälle SAP® und Navision
    • Datenimport
      • Herstellerspezifische Schnittstelle (HSS) als Normalfall
      • Datenimport ohne HSS
    • Datenvalidierung
    • Datenaufbereitung/Mehrperiodenaufbereitung
    • Ausführung von Prüfungsschritten
      • Das Konzept der Organisation der Datenanalyse: zentraler vs. dezentraler Datenanalyse-Ansatz
      • Das Konzept zur fachlichen Integration der Datenanalyse in AuditTemplate
      • Vorstellung Dokument “A430-1 Zuordnung der Prüfungsschritte der IDEA App Audit Data Analytics zu AuditTemplate Arbeitspapieren”
      • Parametrisierung
      • Export von Ergebnisdateien
      • Ablage von Dateien und Referenzierung
Inhalte

Zielgruppe

Dieses Modul richtet sich an alle Anwender von AuditTemplate, die Datenanalysen im Rahmen der Jahresabschlussprüfung durchführen wollen.

 

Teilnahmevoraussetzung:

Teilnahme an der Produktschulung AuditTemplate und nach Möglichkeit bereits erste praktische Erfahrungen in der Anwendung von AuditTemplate.

Zielgruppe

Die Referenten

Tanja Weismann
Audicon GmbH

Tanja Weismann hat Informationsmanagement studiert und ist seit 2014 als IT-Consultant für Datenanalyse bei der Audicon GmbH beschäftigt. Im Rahmen ihrer Audicon Tätigkeit führt sie Consulting-Dienstleistungen, Schulungen und Workshops sowie Projekte für IDEA, SmartExporter, AIS TaxAudit Professional, SoD, SmartAnalyzer und CaseWare Monitor durch. Zu ihren Aufgaben gehören zudem die Zertifizierung von GDPdU-/GoBD-Export-Schnittstellen (beispielsweise von ERP- und Kassensystemen), die Installation und Konfiguration von SmartExporter und SmartExporter Server sowie die Implementierung von CaseWare Monitor.

Peter Janßen
Audicon GmbH

Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Flensburg startete Peter Janßen 2005 als Consultant bei der Audicon GmbH. Heute ist er Teamleiter im IT Consulting und Produktmanager für Datenanalyse-Lösungen sowie im Bereich Continuous Controls Monitoring für die Software-Lösung CaseWare Monitor verantwortlich. Peter Janßen führt Consulting-Dienstleistungen, Schulungen sowie Projekte für IDEA, AIS TaxAudit Professional und CaseWare Monitor durch. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit der Implementierung und Überprüfung von Beschreibungsstandard-Schnittstellen sowie der Programmierung von benutzerdefinierten Herstellerspezifischen Schnittstellen und Prüfungsschritten in AIS TaxAudit Professional.

Frank Gehring
Audicon GmbH

Frank Gehring ist seit 2002 bei der Audicon GmbH tätig und seit 2007 Teamleiter IT-Consulting AuditSolutions & Support. Er betreut Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Rechnungsprüfungsämter bei der Einführung von Software-Lösungen sowie bei Projekten und der Durchführung von Schulungsmaßnahmen.


Die Fakten im Überblick


Leider sind keine aktuellen Termine vorhanden. Bei Fragen zu möglichen neuen Terminen wenden Sie sich bitte an sales@audicon.net