Management Seminar - Strategische Vorbereitung der WP-Praxis auf den Einsatz von Datenanalyse

In unserem Managementseminar vermitteln wir Ihnen in zwei Tagen das notwendige Wissen, um ein Projekt zur Einführung von Datenanalyse in der Praxisorganisation erfolgreich zu planen und umzusetzen. Dabei betrachten wir den gesamten Prozess von der Datenentstehung über die Beschaffung bis zur Vorbereitung der Datenanalyse. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten der Datenanalyse in der Jahresabschlussprüfung, die Grenzen und die aktuellen Herausforderungen im praktischen Einsatz.


Inhalte

  • Herausforderungen für die Praxis bei der Integration der Datenanalyse in die Prüfungs- und Praxisorganisation
  • Datenanalyse: eine Bestandsaufnahme
  • Grundlagen: Datenanalyse im Risikoorientierten Prüfungsansatz
  • Understanding the ERP-System - Wie entstehen Daten?
  • Der zweite Schritt: Automatisierung der Datenanalyse
  • Datenbeschaffung & Datenvalidierung
  • Analysetechniken und Werkzeuge
  • Kanzleiorganisation und Rollenkonzept
  • Die nächsten Schritte zur erfolgreichen Einführung/zum erfolgreichen Einsatz der Datenanalyse

Wir haben für Sie in den Veranstaltungshotels begrenzte Zimmerkontigente eingerichtet. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Inhalte

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Praxisverantwortliche und Kanzleiinhaber, die die Digitalisierung in ihrer Organisation vorantreiben und sie auf den Einsatz von Datenanalyse vorbereiten wollen oder an neuen Ideen und Ansätzen interessiert sind.

Zielgruppe

Die Referenten

Frank Gehring
Audicon GmbH

Frank Gehring ist seit 2002 bei der Audicon GmbH tätig und seit 2007 Teamleiter IT-Consulting AuditSolutions & Support. Er betreut Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Rechnungsprüfungsämter bei der Einführung von Software-Lösungen sowie bei Projekten und der Durchführung von Schulungsmaßnahmen.

Gerhard Krapp
Audicon GmbH

Gerhard Krapp ist seit 2006 bei der Audicon beschäftigt. Als Fachreferent für Prüfungswesen, Steuern und Rechnungswesen im Bereich Datenanalyse verantwortet er die Umsetzung rechtlicher und fachlicher Anforderungen in den Software-Lösungen der Audicon. Hierzu gehört die Beschreibung der Prüfungsmethodik bei Einsatz von Datenanalyse, die Abbildung des Prüfungsworkflows, die Konzeption von Datenmodellen sowie die Entwicklung von Herstellerspezifischen Schnittstellen, Prüfungsschritten und Kontrollen. Der fachliche Fokus seiner Tätigkeit liegt dabei auf den Themen Tax Compliance, Internes Kontrollsystem und Abschlussprüfung. Vor seiner Zeit bei der Audicon konnte er langjährige Erfahrung als Steuerberater und Prüfungsleiter in einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sammeln.


Die Fakten im Überblick

 

OrtTerminAnmeldung
Düsseldorf
Di, 29.11.2022 | 1000 bis Mi, 30.11.2022 | 1600 Uhr
Jetzt anmelden!
Frankfurt
Mi, 07.12.2022 | 1000 bis Do, 08.12.2022 | 1600 Uhr
Jetzt anmelden!