Online-Training Einsatz der IKS-Risiko-Matrizen für die Beurteilung von Fehlerrisiken und Kontrollen

Für eine transparente und nachvollziehbare Risikobeurteilung

Die Beurteilung des Fehlerrisikos je Prüffeld ist ein fester Bestandteil des risikoorientierten Prüfungsansatzes und für die Skalierung der Prüffelder zwingend erforderlich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Hilfe der IKS-Risiko-Matrix eine transparente und nachvollziehbare Dokumentation aufsetzen und das auf Grundlage Ihrer bestehenden Dokumentation zur Prozessaufnahme.


Schulungsinhalte:

  • Wiederholung: Risikoorientierter Prüfungsansatz in AuditTemplate
  • Integration Ihrer Dokumente zur Prozessaufnahme in AuditTemplate
  • Neuanlage von Prozessen im Dokument FSA. Prüffelder
  • Prüffelder und Prozesse verbinden
  • Aufbau und Funktionsweise der IKS-Risiko-Matrix
  • Erfassen von Risiken und Kontrollen
  • Vorläufige Beurteilung von Fehlerrisiken und automatisierte Berechnung von Inhärenten Risiken und Kontrollrisiken
  • Vorgehen nach dem Jahreswechsel / Next year
  • Exkurs: Neuanlage und Konfiguration einer IKS-Risiko-Matrix
Schulungsinhalte Schulung AuditPBC+ für Vorlagen-Designer

Zielgruppe

Alle AnwenderInnen von AuditTemplate.

Teilnahmevoraussetzung: Die Teilnehmer müssen eine Produktschulung AuditTemplate besucht haben.

Zielgruppe für die Installation von XBRL Publisher

Die Fakten im Überblick

  • Schulungsort: Online
  • Schulungsdauer: bis zu 2 Stunden
  • Kosten: je nach Umfang und Anzahl der Teilnehmer
  • Teilnehmerzahl: Die Teilnahme an dem Online-Seminar ist auf 12 Personen begrenzt.