Grundlagenschulung CaseWare Cloud und TaxBox+

Grundfunktionen der Cloud-Plattform & TaxBox+

Eine gute Einführung erleichtert den Einstieg in den Umgang mit einem neuen Produkt. Mit unserer Online-Schulung begleiten wir Sie bei Ihren ersten Schritten mit CaseWare Cloud und der App TaxBox+.

Die Grundlagenschulung ist in zwei Module aufgeteilt und vermittelt Ihnen die wichtigsten Basis-Elemente von CaseWare Cloud und TaxBox+. Von der (Erst-)Konfiguration Ihrer individuellen Instanz, über die Nutzung von CaseWare Cloud als Collaboration- und Kommunikationsplattform bis hin zur strukturierten Dateianforderung für die Einkommensteuererklärung mit TaxBox+. Darüber hinaus gehen wir gerne auf Ihre individuellen Fragen ein.

Die Schulung dauert circa 3 Stunden und erfolgt im Rahmen eines Online-Meetings.


Schulungsinhalte:

Modul 1: (Erst-) Konfiguration & Rollenberechtigungen (ca. 1 Stunde)

  • Überblick über die administrativen Einstellungsmöglichkeiten
  • Onboarding von Benutzern
  • Rechtekonzept in CaseWare Cloud
  • Import von Mitarbeitern, Mandanten und Kontakten via CSV-Datei

 
Modul 2: Grundlagenschulung CaseWare Cloud - Anwender (ca. 2 Stunden)

  • Start von CaseWare Cloud über den Internetbrowser
  • Vorstellung der intuitiven Benutzeroberfläche
  • Neuanlage von Entitäten, Mitarbeitern und Kontakten
  • Ad-hoc Dateianforderungen, Aufgaben und Diskussionen
  • Benutzereinstellungen und Benachrichtigungskonzept in CaseWare Cloud
  • Einführung in die strukturierte Datenanforderungen mit TaxBox+

 
Die Teilnahme an Modul 1 wird für administrativ tätige User empfohlen.

Modul 2 schult den grundlegenden Umgang mit CaseWare Cloud und TaxBox+ für alle Anwender und Administratoren. Beide Module finden mit einer kurzen Pause hintereinander statt.

Schulungsinhalte Grundlagenschulung CaseWare Cloud und AuditPBC

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an alle (künftigen) Anwender von CaseWare Cloud, die bereits über einen Zugang zur Cloud verfügen.

Zielgruppe für die Installation von XBRL Publisher

Technische Voraussetzungen

  • PC mit Internetzugang
  • Telefon oder Headset zur Einwahl in das Online-Meeting

Die Fakten im Überblick

  • Schulungsort: Online
  • Schulungsdauer: circa 3 Stunden
  • Kosten: EUR 200 (zzgl. USt.) /Stunde. Mindestabrechnung eine Stunde, danach wird der tatsächliche Zeitaufwand abgerechnet (15 Minuten-Taktung).
  • Teilnehmerzahl: Die Teilnahme an dem Online-Seminar ist auf 12 Personen begrenzt.