Praktikerseminar zu statistischen Methoden in der Revision und Wirtschaftsprüfung

IDEA in der Revision und Wirtschaftsprüfung

Diplom-Informatiker Marcus Herold (CISA, CISM), Revisor bei der IBS Schreiber GmbH in Hamburg, zeigt Ihnen, wie er statistische Methoden zur Unterstützung von Prüfungen in der Revision und in der Wirtschaftsprüfung einsetzt. Sie bekommen einen Einblick in die Theorie ausgewählter statistischer Methoden sowie deren korrekte Umsetzung in der Praxis mit IDEA anhand zahlreicher Beispiele.

Praktikerseminar zu statistischen Methoden in der Revision und Wirtschaftsprüfun

Schulungsinhalte:

  • Grundlagen der Statistik: Begriffsdefinition, Bedeutung der Fehlerarten und des Konfidenzniveaus
  • Bedeutung von Stichproben für die Anwendung statistischer Verfahren in Prüfungen
  • Übertragbarkeit der Stichprobenergebnisse auf das Prüffeld
  • Berechnung von Stichprobenumfängen und Vorstellung von Faktoren, die den Stichprobenumfang beeinflussen
  • Stichprobenverfahren z. B. Schätz- und Entdeckungsstichproben, Sequentielle Stichproben und Monetary Unit Sampling (MUS)
  • Benford-Analyse und Chi-Quadrat-Test
Praktikerseminar zu statistischen Methoden in der Revision und Wirtschaftsprüfun

Zielgruppe:

Revisoren und Wirtschaftsprüfer, die den zeitlichen Aufwand und die Kosten für eine Prüfung durch eine gezielte, risikoorientierte Stichprobenprüfung optimieren - aber gleichzeitig eine unzureichende Auswahl vermeiden wollen.

Praktikerseminar zu statistischen Methoden in der Revision und Wirtschaftsprüfun

Die Fakten im Überblick:

  • Schulungsort: Inhouse
  • Schulungsdauer: 2 Tage
  • Kosten: EUR 1.100,00 zzgl. USt. pro Teilnehmer
Praktikerseminar zu statistischen Methoden in der Revision und Wirtschaftsprüfung