AIS TaxMart

Mit AIS TaxMart machen Sie Ihr Unternehmen GoBD-konform für die Zugriffsarten Z1, Z2 und Z3. Die Software ist die optimale Lösung für die Bereitstellung und Analyse steuerrelevanter Daten im Sinne des sogenannten „auswertbaren Archivs“.
Mit AIS TaxMart erfüllen Sie die GoBD-Anforderungen der Finanzverwaltung, auch wenn Sie über die Zeit aus Ihren ERP-Systemen aus Performancegründen Daten auslagern oder gar alte ERP-Systeme durch neue ersetzen.

AIS TaxMart Packshot

An wen richtet sich AIS TaxMart?

AIS TaxMart ist ideal für Unternehmen, die

  • das Thema GoBD-Konformität abschließend über alle steuerrelevanten Systeme lösen wollen.
  • ältere Daten aus Performance- oder anderen Gründen in ein Archivsystem auslagern wollen und diese danach nicht wieder ins Produktivsystem zurückspielen können.
  • einen Systemwechsel anstreben.
  • Altsysteme abschalten wollen und die Daten aufgrund der GoBD- oder sonstiger Compliance-Anforderungen (z. B. MaRisk, WpHG, interne Beauskunftung) weiterhin maschinell auswertbar vorhalten müssen.

 


Vorteile für Anwender

  • AIS TaxMart gewährleistet die GoBD-Zugriffsarten (Z1/Z2/Z3) unabhängig von den Produktivsystemen und über den gesamten aufbewahrungspflichtigen Zeitraum von bis zu zehn Jahren.
  • Anwender können den Zugriff der Finanzverwaltung auf den prüfungsrelevanten Zeitraum sowie die steuerrelevanten Daten begrenzen. Grundlage dafür ist ein weitgehendes Benutzerberechtigungskonzept. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Datenschutzpflichten im erforderlichen Detaillierungsgrad zu erfüllen.
  • Mit Hilfe von AIS TaxMart können Sie Ihre archivierten Daten jederzeit für eine Datenträgerüberlassung in den von der Finanzverwaltung empfohlenen Beschreibungsstandard exportieren. Ein Import dieser Daten in die Prüfsoftware IDEA oder die IDEA App TaxAudit Professional ist problemlos möglich.
  • Veränderungen in der DV-Systemlandschaft (z. B. Releasewechsel, Systemabschaltungen) können durchgeführt werden, ohne die GoBD-Compliance Anforderungen zu verletzen.
  • Mit AIS TaxMart sind Sie in der Lage, Ihre Archivierungsstrategie flexibel festzulegen und dennoch GoBD-Konformität zu wahren.
  • Die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen bleibt in einem angemessenen Kostenrahmen.
  • Neben der Sicherstellung der GoBD-Konformität kann AIS TaxMart auch überall dort eingesetzt werden, wo auf Basis von Daten aus produktiven Systemen eine Beauskunftung erfolgen muss – unabhängig vom Status des produktiven Systems bis hin zu dessen Abschaltung und weit darüber hinaus.
Ihre Vorteile

GoBD-konform mit AIS TaxMart

Die technischen und organisatorischen Voraussetzungen für eine GoBD-konforme Archivierung steuerrelevanter Daten müssen frühzeitig geschaffen werden, d. h. solange noch Handlungsalternativen bestehen.

Sind die Daten erst einmal aus dem Produktivsystem ausgelagert, ohne dass zuvor entsprechende Vorkehrungen getroffen wurden, ist es oft nicht mehr möglich, die von der Finanzverwaltung geforderte maschinelle Auswertbarkeit herzustellen.

Mit AIS TaxMart machen Sie Ihr Unternehmen GoBD-konform. Die Software ist die optimale Lösung für die elektronische Bereitstellung und Analyse steuerrelevanter aber auch sonstiger Daten. Mithilfe von AIS TaxMart erfüllen Sie die Anforderungen der Finanzverwaltung (GoBD) hinsichtlich des Zugriffs auf die relevanten Systeme unabhängig von deren Status zum Zeitpunkt der Prüfung.

Die immer wieder propagierte Speicherung von Drucklisten erfüllt die GoBD-Anforderungen der Finanzverwaltung nicht. Mit AIS TaxMart schaffen Sie Sicherheit für Ihr Unternehmen, die relevanten Daten aus den produktiven Systemen jederzeit selektiv dem Prüfer in dem von der Finanzverwaltung empfohlen Beschreibungsstandard zu übergeben (Z3). Oder aber der Prüfer setzt sich unmittelbar oder mittelbar an AIS TaxMart und ruft die für ihn relevanten Reports auf (Z1/Z2).


Wichtige Funktionen im Überblick

  • Query und Benford Analyzer
    Mit diesen Modulen stehen Ihnen elementare Analysefunktionen (vergleichbar mit den Analysefunktionen der Prüfsoftware IDEA) zur Verfügung, die auch im Rahmen von Betriebsprüfungen zum Einsatz kommen. Einzelne oder aufeinander aufbauende Auswertungen können in sogenannten Analysebäumen gespeichert und immer wieder abgerufen werden. Der Vorteil dabei: Die Analysebäume beinhalten lediglich die Auswertungslogik, es werden keine statischen Dateien erzeugt. Sobald sich die Datenquelle aktualisiert, werden auch die Auswertungen im Analysebaum anhand der neuen Daten angepasst. Zudem können Analysebäume als Objekte exportiert und in andere Data Marts mit entsprechenden Datenstrukturen importiert werden, wodurch ein einfacher Austausch von Analyselogik über die Data Mart-Grenze hinaus ermöglicht wird.
  • Reporting
    Mit diesem Modul können selbst komplexe Berichte aus den Produktivsystemen nachgebildet werden, um die Anforderungen der Z1/Z2-Zugriffsart zu erfüllen.
  • Audit View Builder
    Dieses Modul ist die komfortable Lösung für den Z3-Zugriff. Mit dem Audit View Builder kann eine Datenträgerüberlassung in dem von der Finanzverwaltung empfohlenen Beschreibungsstandard erzeugt werden, wobei die Daten nicht nur auf Tabellenebene, sondern auch auf Feldebene selektiert werden können. Darüber hinaus ist es möglich, über Audit View Builder den Z1/Z2-Zugriff externer Prüfer auf AIS TaxMart Objekte wie Tabellen (bis auf Feldebene), Analysebäume, Reports und andere Dokumente, die steuerrelevante Daten enthalten, zu gewähren ohne dabei die Datenschutzbestimmungen zu verletzen.

Wichtige Funktionen im Überblick – AIS TaxMart


Downloads zu AIS TaxMart


Neugierig geworden? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sie möchten in einer persönliche Beratung zu AIS TaxMart und erfahren, wie unsere Software Sie in ihrer individuellen Situation unterstützen kann? Dann wählen Sie im Kontakformular die Kontaktart, die Ihnen am meisten zusagt.