Application Retirement – die Stilllegung von Altsystemen

Sparen durch Stilllegen - einfach mit Audicon.

Systemwechsel, Konsolidierung, organisatorische Veränderung, Modernisierung – jede IT-Anwendung wird irgendwann obsolet und trägt nicht mehr operativ zum Business bei. Wenn es soweit ist, belasten Altsysteme und Aufbewahrungsvorschriften IT-Budgets. Daher stellt sich regelmäßig die Frage: Was soll mit den alten IT-Systemen geschehen?

Aufbewahrung vs. Systemstilllegung – dies ist kein Widerspruch!

Richtig ist: Gesetzliche und andere Vorschriften verpflichten Sie zur Aufbewahrung relevanter Daten - nicht zum Fortbetrieb überholter Systeme. Dieser feine Unterschied eröffnet Gestaltungsspielräume für Ihre IT-Budgets.

Vermeiden Sie hohe Betriebs- und Wartungskosten sowie steigende operative Risiken bis hin zum Verlust von Daten und/oder dem Zugriff auf alte Daten, indem Sie alte IT-Anwendungen, die nicht mehr operativ genutzt werden, stilllegen.

Mit Audicon und Data ReBase haben Sie die Risiken bei einer Stilllegung im Griff: Im Ergebnis erhalten Sie ein neues System zur kostengünstigen Aufbewahrung und zuverlässigen Anzeige historischer Daten unter vollständiger Einhaltung interner und externer Anforderungen.

Application retirement

15 Jahre Systemerfahrung in unseren Projekten


Data ReBase: Unsere Software – Ihre Vorteile

  • Quellsystem-unabhängiges Beauskunftungssystem
  • Erfüllung externer und interner Vorschriften
  • Qualitative Übernahme von Reports / Auswertungen
  • Reduktion der IT-Komplexität / -Aufwand
     
  • Bereitstellung einer projektbezogenen und bewährten Verfahrensdokumentation
  • Berücksichtigung unstrukturierten Daten (z.B. eingescannte Belege)
  • Akzeptant durch externe Prüfer (Wirtschaftsprüfer und Betriebsprüfer)
  • Bereitstellung der Daten für zukünftige Analyseanforderungen
  • Synergieeffekte durch Einsatz einer zentralen Lösung zur Aufbewahrung der Daten aus mehreren Altsystemen
Audicon – Ihr Partner bei Stilllegungs-Projekten

Unser Angebot für Sie!


Unsere Webinare