Fallaufklärung Fraud mittels Datenanalyse (Einzelfallprüfung)

Effiziente und zuverlässige Analyse von digitalen Spuren

Betrug, Diebstahl, Unterschlagung, Korruption, Geldwäsche, Geheimnisverrat, Datenmissbrauch… Bei der Aufklärung wirtschaftskrimineller Handlungen geht es darum, Täter zu ermitteln, Beweise zu sichern und Schäden zu beziffern. Eine zeitnahe Aufdeckung ist der Schlüssel zur Rückholung entstandener Schäden und zur Vermeidung weiterer Schädigungen von Vermögen und Reputation. Um die heutzutage in der Regel großen Datenmengen in den Quellsystemen effizient und zuverlässig auszuwerten, kommen dabei immer häufiger forensische Datenanalysen zum Einsatz.

Ziel dieser Dienstleistung ist die nähere Untersuchung von (wiederholten) Auffälligkeiten bzw. bei bestehendem Anfangsverdacht. Digitale Spuren werden identifiziert, analysiert und dokumentiert – unter Zuhilfenahme der bereits in der behördlichen Strafverfolgung bewährten Software IDEA. 

Ziel der Untersuchung ist die dokumentierte Aufklärung durch Täterüberführung oder Entlastung der Verdächtigen. Ergänzend zur Falluntersuchung sollten ggf. eine Ausweitung des Analysebereiches sowie eine Evaluation geeigneter Präventionsmaßnahmen erfolgen.

Ziele Fallaufklärung Fraud mittels Datenanalyse

Unsere Leistungen:

  • Bestandsaufnahme der Situation bzw. des Tatverdachts
  • Eingrenzung der relevanten Systeme und Daten
  • Festlegung der Datenextraktionsstrategie
  • Datenextraktion, Datenaufbereitung, Analyse und Interpretation
  • Schadensfeststellung
  • Vollständige Dokumentation des Untersuchungsvorgangs

Optional:

  • Vorbereitung und Durchführung von Mitarbeitergesprächen
  • Anwendung des identifizierten Tatmusters auf weitere Daten, Systeme und Gesellschaften
  • Präventive Einrichtung von Kontrollen zur automatisierten Identifikation nachfolgender Verstöße
Unsere Leistungen

Zielgruppe:

Dieses Angebot richtet sich an Unternehmen, die professionelle Datenanalyse-Unterstützung für sensible Sonderfälle benötigen.

Der Erwerb der Software IDEA ist keine Voraussetzung für die Buchung der Dienstleistung.

Zielgruppe Fallaufklärung Fraud mittels Datenanalyse

Die Fakten im Überblick

  • Projektort: Inhouse oder Online
  • Projektumfang: Abhängig von der Art der zu untersuchenden Verstöße, der Komplexität der Systemlandschaft und dem Datenvolumen
  • Kosten: 1.800 Euro pro Beratertag zzgl. gesetzl. USt.
Informationen Fallaufklärung Fraud mittels Datenanalyse