Digitale Mandantenkommunikation mit CaseWare Cloud und TaxBox+ bei Seidl & Wiessner

Digitale Mandantenkommunikation mit CaseWare Cloud und TaxBox+ bei Seidl & Wiessner

Wie in vielen anderen Kanzleien auch noch üblich, lief auch bei der Steuerberatungsgesellschaft Seidl & Wiessner der Dateiaustausch mit den Mandanten ganz klassisch per E-Mail. Da dadurch viele, zum Teil unnötige, Schleifen entstanden, waren sie auf der Suche nach einer modernen Lösung, um die Mandantenkommunikation zu digitalisieren und zu verbessern.

Im Audicon Interview berichtet Julia Mühl von Seidl & Wiessner, wie sie mithilfe von TaxBox+ ihre Mandantenkommunikation optimieren konnten.

Erfolgsbericht herunterladen


Herausforderung - Digitale Mandantenkommunikation

Seidl & Wiessner stand vor der Herausforderung, Dateien einfach auf digitalem Weg mit dem Mandanten auszutauschen, um die Mandantenkommunikation zu digitalisieren und zu verbessern.


Lösung für Einkommensteuerfälle und weitere Szenarien

TaxBox+ nutzt die Steuerberatungsgesellschaft für den Datenaustausch und die Informationsabfrage bei ihren Einkommensteuerfällen. Hier haben sie bereits den Großteil ihrer Einkommensteuermandate umgestellt.


Ergebnis

Die strukturierte Abfrage über TaxBox+ wurde sehr positiv von den Kunden wahrgenommen. So konnte Seidl & Wiessner mit der App ihre Positionierung als digitale Kanzlei bei den Mandanten stärken.