Process Mining

Definition von Process MiningWas ist Process Mining?

Process Mining ist eine Methode der Prozessanalyse bzw. der Geschäftsprozessanalyse, mit der Prozesse visualisiert, analysiert und optimiert werden können.

Zudem können mit Hilfe der Process Mining Technologie auffällige und kritische Prozesspfade sowie Muster erkannt werden. Darüber hinaus können Soll- und Ist-Prozesse miteinander verglichen werden. Anhand digitaler Spuren einzelner Geschäftsvorfälle werden Aktivitäten von Prozessen erkannt und daraus die tatsächlich ablaufenden Prozesse modelliert und visualisiert.
Die Visualisierung versetzt sowohl Fach- als auch Führungskräfte in die Lage, sich relativ schnell einen Überblick über tatsächlich stattfindende Prozesse zu machen und diese schnell und effizient zu analysieren.

Wesentliche Ziele des Process Minings sind die Identifikation von Ineffizienzen, das Aufdecken von Schwachstellen sowie von auffälligen und kritischen Prozessmustern oder gar potentiellen Fraud-Fällen.

Process Mining trägt somit einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der Effizienz und zur Sicherstellung der Ordnungsmäßigkeit von Geschäftsprozessen eines Unternehmens.

 

Innovative Technologie für 100% TransparenzProzessgraph in unserem Process Mining Tool

In jedem Unternehmen gibt es Vorgaben für den Ablauf von Geschäftsprozessen und definierte Soll-Prozesse. Vorgaben können umgangen werden, Prozess-Dokumentationen können veraltet sein und nicht mehr dem gelebten Prozessablauf entsprechen. Wie kann der tatsächlich ablaufende Ist-Prozess mit wenig Aufwand transparent dargestellt werden?

Große Teile von Geschäftsprozessen finden in unserer technologisierten Welt in IT-Systemen statt (ERP-, CRM-Systeme, etc.). Doch die Informationen über den Ablauf der Prozesse sind in diesen Systemen verstreut und schwer zusammenzuführen.

Mithilfe der Process Mining-Technologie werden auf Basis dieser „digitalen Fußspuren“ Prozessgraphen erstellt, die den tatsächlichen Ablauf der Prozesse visualisieren. Prozesse können so schnell und einfach analysiert und ausgewertet werden. Auffällige Transaktionen und Muster werden sichtbar, die sonst im Verborgenen geblieben wären, wodurch eine Analyse bis auf Einzelfall-Ebene möglich ist.

Mit Process Mining kann nicht nur der tatsächlich ablaufende Ist-Prozess transparent dargestellt werden – Zeitverluste, Ineffizienzen, Flaschenhälse sowie wesentliche KPIs und Auffälligkeiten im Prozessablauf werden sofort und mit wenig Zeitaufwand sichtbar.

Varianten eines Einkaufsprozesses als Prozessgraph visualisiert


 

Welche Vorteile hat Process Mining?

  • Schnelle Übersicht über Ist-Prozesse
  • Aufwand für manuelle Erstellung von Prozessmodellen entfällt
  • Prozessmodelle sind wirklichkeitsgetreu, da Informationen auf Fakten basieren
  • Schneller und genauer als traditionelle Methoden zur Analyse von Prozessen und Erstellung von Prozessmodellen
  • Diskrepanz zwischen Soll- und Ist-Prozess ist schnell zu ermitteln
  • Engpässe, Flaschenhälse und Ineffizienzen können schnell erkannt werden
  • Prozesse können durch Process Mining effizienter und sicherer gestaltet werden
  • Regelmäßiger Einsatz stellt Einhaltung von Vorgaben und Richtlinien sicher

Wie aber können Sie Process Mining effektiv in Ihrem Unternehmen umsetzen? Sie benötigen eine Software, die Ihnen 100-prozentige Transparenz liefert. Audicon bietet Ihnen mit der IDEA App Process Mining P2P sowie der IDEA App Process Mining O2C Lösungen für eine schnelle und einfache Analyse und Visualisierung von Prozessen im Unternehmen. Setzen Sie die Lupe auf ihre Prozesse!

Einsatzbeispiel unserer Software Lösung IDEA App Process Mining P2P

Zur Audicon Software-Lösung für Process Mining im Einkaufsbereich IDEA App Process Mining P2P
Zur Audicon Software-Lösung für Process Mining im Verkaufsbereich IDEA App Process Mining O2C
Komplexe Geschäftsprozesse in Unternehmen auf unserer Themenseite Prozessanalyse