Die Audicon Zoll-Dienstleistungen im Überblick

Zusammen mit der AWB Steuerberatungsgesellschaft mbh (AWB)* beraten wir Sie kompetent zu allen Fragen rund um die Einrichtung eines Internen Kontrollsystems (IKS) für den Zoll- und Außenwirtschaftsbereich und das Thema Zoll-Betriebsprüfung.

Dabei profitieren Sie von der Kombination aus Fach-Know-how zum Thema Zoll- und Außenwirtschaftsrecht und Expertise im Bereich Datenanalyse: Die fachliche Begleitung erfolgt durch AWB. Audicon  – als Experte für das Thema digitale Betriebsprüfung – ermöglicht mit den Software-Lösungen der IDEA Produktfamilie die Anwendung der verschiedenen Methoden der digitalen Datenanalyse. So etablieren Sie die richtigen Prüfungshandlungen in Ihren Zollprozessen, erfüllen die gesetzlichen Anforderungen und können einer Zoll-Betriebsprüfung entspannt entgegensehen.

Zoll-Beratung anfordern!



Angebot 1: Scope-Workshop – Definition von Prüfbereichen und -methodik

Ziel ist die Erarbeitung einer optimalen Strategie zur effizienten Vorbereitung auf Ihre Zollprüfung sowie die Identifizierung und Verringerung Ihrer Zoll-Prozessrisiken.

Schwerpunkte

  • Anforderungen und Risiken in Ihren zoll- und außenwirtschaftlichen Prozessen
  • Identifizierung Ihrer relevanten Zollthemen, Systeme und Daten
  • IDEA Prüftechniken bis hin zur Unterstützung eines Internen Kontrollsystems (IKS)

Ergebnis

  • Definition von Prüfungs- und Kontrollhandlungen für Ihre relevanten Zollfragestellungen
  • Festlegung der optimalen Strategie und Datenanalyse-Methode

Auf Basis der Ergebnisse setzen wir die festgelegte Strategie für Ihre Zollprüfungen und Ihr Zoll-Risikomanagement um.

 


 

Angebot 2: Simulation zur Vorbereitung auf eine Außenwirtschaftsprüfung (GDPdUZ) 

Ziel ist die die Vorbereitung auf eine bevorstehende Zoll- und Außenwirtschaftsprüfung durch eine Ad-hoc-Datenanalyse.

Schwerpunkte

  • Kick-off-Workshop: Bestandsaufnahme der überlassenen Echtdaten, Definition der durchzuführenden Analysen, Festlegung des weiteren „Prüfungsfahrplans“, Schätzung des Zeitaufwands für die Durchführung der Prüfungsansätze
  • Umsetzung der Ad-hoc-Datenanalyse

Ergebnis

  • Identifizierung von Auffälligkeiten und prozessualen Risiken
  • Dokumentation und Bewertung der Analyseergebnisse

 


 

Angebot 3: Aufbau eines Risiko-Kontrollmanagements im Rahmen eines IKS 

Ziel ist die Implementierung einer IKS-Lösung auf Basis der im Scope-Workshop festgelegten alternativen Datenanalyse-Methode: Wiederholbare Prüfungshandlungen mit IDEA oder ein automatisiertes Zoll-Monitoring mit CaseWare Monitor.

Schwerpunkte

  • Umsetzung der Prüfungs- bzw. Kontrollhandlungen für Ihre relevanten Zollthemen
  • Begleitende zollrechtliche und -fachliche Unterstützung

Ergebnis

  • Langfristige Verbesserung Ihrer Zollprozesse und Verringerung Ihrer prozessualen Risiken
  • Erfüllung gesetzlicher Anforderungen und Auflagen (z. Bsp. AEO oder vereinfachte Verfahren)

 

Lassen Sie sich zum Thema Zoll beraten

Übersicht Zoll-Veranstaltungen


 

Download: Übersicht Audicon Zoll-Dienstleistungen

 

*Im Fokus: die AWB Steuerberatungsgesellschaft mbh

Die Zoll- und Außenwirtschaftsberater der AWB Steuerberatungsgesellschaft mbH (AWB) beraten ihre Kunden zu allen Fragen rund um Zollrecht, Exportkontrollrecht und Umsatzsteuer. Zu den Leistungen der Gesellschaft gehören unter anderem die Unterstützung bei Außenwirtschafts- oder Zollprüfungen, die Prüfung und Optimierung präferentieller Warenverkehre oder die Optimierung der Supply Chain unter zoll- und steuerrechtlichen Gesichtspunkten. Die Experten begleiten Unternehmen bei der Vorbereitung auf den Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (AEO). Dazu gehören beispielsweise die Prüfung der Bewilligungsvoraussetzungen, die Analyse der potenziellen Risiken im Unternehmen und die Erstellung eines Konzepts mit risikominimierenden Maßnahmen.


Jetzt zum Thema Zoll beraten lassen!

Felder mit * Markierung sind Pflichtfelder.