SmartExporter

 

                                                     SAP® Certified LogoSmartExporter ist SAP® HANA zertifiziert


Mit SmartExporter können sich die Anwender die benötigten Daten aus SAP® selbst beschaffen. Die IT- oder SAP®-Administration spart somit Zeit – und behält dennoch volle Kontrolle über die Datenexporte und Berechtigungsstrukturen.  

 

Mehr Sicherheit und Transparenz für die IT

  • Für die Integration mit SAP® NetWeaver 7.00, 7.30, 7.31 und 7.40 oH (on HANA) zertifiziert 
  • Datenanforderungsstatus verwalten
    Alle noch nicht ausgeführten Datenanforderungen können zentral über die Warteschlange verwaltet und überwacht werden. So erhalten Sie detaillierte Informationen zum Stand der Bearbeitung, z. B. wann eine Datenanforderung in die Warteschlange eingestellt wurde (lokal oder auf dem SAP®-Server) und wann die Ausführung auf dem SAP®-Server geplant ist.
  • Datenexport zeitgenau planbar
    Mit SmartExporter kann der Export zeitgenau geplant und in lastarmen Zeiten durchgeführt werden, beispielsweise nachts oder am Wochenende. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Intensität der Beanspruchung der SAP®-Systemleistung genau zu skalieren.
  • Protokollierung der Datenexporte
    Mit jeder Datenextraktion findet eine Dokumentation aller relevanten Informationen statt, wie z. B. Namen der extrahierten Tabellen, Dateigröße, Extraktionsdatum und Anzahl der Datensätze. 

 

Weitere technische Informationen

  • Ausgabeformate: IMD- (IDEA), IDM- (IDEA Unicode), CSV-, TXT- und Microsoft Access-Dateien, SAP® AIS Format, ODBC und Dateien in der vom Beschreibungsstandard vorgegebenen Struktur
  • Zugriff auf alle transparenten SAP®-Tabellen, Database Views, Pool- und Cluster-Tabellen sowie auf SAP®-Strukturen, die zur Laufzeit gefüllt werden 
  • Kommunikation mit SAP®-Systemen erfolgt über RFC-Funktionsbausteine. Per Transportauftrag oder Add-On (ab ERP 6.0 verfügbar) werden die Bausteine im SAP®-System installiert.
  • Nur-Lesezugriff: Daten können nicht verändert werden
  • Bestehende SAP®-Zugriffsberechtigungen werden genutzt
  • Konfiguration eigener Zugriffsberechtigungen möglich
  • Lauffähig ab Microsoft® Windows 7, Windows 7 SP1, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10, Windows Server 2008 R2
  • Bitte beachten Sie: Microsoft .NET Framework 4.6 muss installiert sein.

 

SmartExporter Editionen

Einen genauen Überblick über den Funktionsumfang der verschiedenen SmartExporter Editionen erhalten Sie unter Editionen SmartExporter.