Analytics P2P

Einkaufsdaten zu 100% prüfen

Der Einkaufsprozess gehört zu den komplexesten Prozessen in Unternehmen und Organisationen. Er verläuft meist über mehrere Systeme und umfasst zahlreiche Einzelvorgänge. Damit birgt der Prozess viele Risiken für Betrug, Manipulationen, Fehler und Ineffizienzen. Diese wiederum können zu hohen Vermögensverlusten führen, wenn sie nicht zeitnah aufgedeckt werden. Wie können Sie diese Risiken reduzieren und Ihren Einkauf sicher gestalten?

Mit Analytics P2P hat Audicon eine Lösung entwickelt, mit der Sie Ihren gesamten Einkauf schnell und einfach prüfen können. Effektiv eingesetzt, erlaubt Ihnen die Analyse einen tiefen Einblick in die möglichen Risiken und Schwachstellen. Ob anlassbezogen oder regelmäßig für Kontrolltätigkeiten des Fachbereichs bzw. der Internen Revision oder automatisiert kontinuierlich im Rahmen eines Internen Kontrollystems, mit Analytics P2P prüfen Sie immer bis zu 100% Ihres Einkaufsdatenbestandes.

Analytics P2P ist als ergänzendes Prüfpaket auf Basis von IDEA verfügbar.

 


Zielgruppe

Analytics P2P richtet sich an alle Mitarbeiter aus den Bereichen Audit, Risk und Compliance, insbesondere an die Bereiche Revision und Wirtschaftsprüfung sowie jeden, der sich mit der Prüfung des Einkaufs befasst.

 


Ihre Vorteile mit Analytics P2P

  • Mithilfe des Prüfpakets können kritische Sachverhalte, wie z. B. Doppelzahlungen, schnell und zeitnah erkannt werden. So können Sie interne Abläufe optimieren, Risiken frühzeitig erkennen und Fehler vermeiden.
  • Mit dem Prüfpaket Analytics P2P sind Sie in der Lage, auch große Datenbestände aus SAP® auszuwerten.
  • Workflow-gesteuert ist eine einfache Analyse Ihres Einkaufsdatenbestandes möglich.
  • Mit dem Prüfpaket überprüfen Sie bis zu 100% Ihrer Daten – Auffälligkeiten sind sofort erkennbar.
  • Für Detailanalysen und die Weiterverarbeitung der Daten stehen Ihnen umfangreiche Standard-Funktionen zur Verfügung.

 

Im Überblick: Die Funktionen von Analytics P2P