AuditSolutions Update: Neue Programmversion und neue Inhalte

Aktuell werden Updates für AuditAgent, AuditReport, AuditReport Konzern und AuditTemplate ausgeliefert, die wichtige technische und inhaltliche Verbesserungen sowie Erweiterungen beinhalten.

Mit dem AuditSolutions Update erhalten Sie die neue Programmversion AuditAgent 2016.00.189, die zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen enthält. Neben neuen Funktionen zum Renummerieren und Sortieren von Dokumenten bietet die neue Version die Möglichkeit, aus Automatischen Dokumenten und der Hauptabschlussübersicht heraus Abschlussbuchungen zu erstellen. Zudem wurden die Features zur Erstellung von Diagrammen und deren Darstellung umfassend erweitert.

Die neue Version AuditReport 9.60 bietet wichtige inhaltliche Änderungen. So wurden die Textbausteine des Prüfungsberichts sowie die Berichtshilfe auf Basis der aktualisierten FARR©-Checkliste Nr. 10 (Prüfungsbericht) in der 7. Auflage, 2017, unter Berücksichtigung des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes (BGBl. I, 2017, S. 802) überarbeitet bzw. ergänzt. Mit AuditReport Konzern 9.60 stehen Ihnen ebenfalls aktualisierte Textbausteine für den Konzernprüfungsbericht zur Verfügung.

Das Update AuditTemplate 18.00.285 Rev B umfasst inhaltliche Anpassungen aufgrund von Rechtsänderungen und Klarstellungen zum CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (CSR-RLUG) sowie Änderungen aufgrund der Verabschiedung von DRS 22 „Konzerneigenkapital“, DRS 23 „Kapitalkonsolidierung“ und DRS 24 „Immaterielle Vermögensgegenstände im Konzernabschluss“, die Auswirkungen auf die Angaben im Anhang nach HGB haben.

Hier finden Sie eine ausführliche Liste der Neuerungen zu AuditAgent 2016.00.189.

Eine detaillierte Beschreibung der inhaltlichen Anpassungen in AuditTemplate 18.00.285 Rev B erhalten Sie hier.

Lesen Sie, welche Features und Erweiterungen Sie in AuditReport 9.60 erwarten.

Alle Neuerungen und Erweiterungen von AuditReport Konzern 9.60 lesen Sie hier.