SoDRisk: Installation, Prüfungsdurchführung und Ergebnisauswertung

Produktschulung

Installation, Prüfungsdurchführung mit SoDRisk und ErgebnisauswertungZielsetzung

Sie haben SoDRisk erworben, um Ihre SAP®-Berechtigungslandschaft zu überprüfen und transparenter zu machen? Mit diesem Online-Seminar unterstützen wir Sie bei den ersten Schritten mit SoDRisk – von der Installation über die Prüfungsdurchführung bis zur Analyse der Prüfungsergebnisse. Damit werden Sie in die Lage versetzt, die Software-Lösung schnellstmöglich und mit maximalem Nutzen einzusetzen.



 

Inhalte

Die Schulung erfolgt als dreiteiliges Online-Seminar. Zunächst geht es um die Datenbeschaffung mit SmartExporter und die notwendigen Vorbereitungen in Ihrem SAP®-System. Wenn die für die Analyse benötigten Daten vorliegen, legen wir im zweiten Schritt eine Prüfung an und führen mit Ihren eigenen Daten Prüfungsschritte aus. Im letzten Teil steigen wir in die Analyse der Daten ein und zeigen Ihnen, wie Sie in den Prüfungsergebnissen navigieren und Ergebnisberichte erstellen.

Die drei Schulungsblöcke werden online durchgeführt und dauern jeweils etwa ein bis zwei Stunden.

Der Schulungsaufbau auf einen Blick:

1. Schulungsblock SoDRisk: Installation

  • Unterstützung bei der Installation, Konfiguration und Anwendung von SmartExporter sowie der Erzeugung des zu analysierenden Datenpakets
  • Hilfe bei der Umstellung auf IDEA 9 bzw. der Installation der SoDRisk App

 

2. Schulungsblock SoDRisk: Prüfungsdurchführung

  • Erstellung einer Prüfung in der SmartAnalyzer App SoDRisk, Datenimport und -aufbereitung
  • Auswahl und Durchführung von Prüfungsschritten

 

3. Schulungsblock SoDRisk: Auswertung der Ergebnisse 

  • Von der Grob- zur Feinanalyse in den Prüfungsergebnissen
  • Navigation in den Prüfungsergebnissen
  • Erstellung von Prüfungsberichten

 



Die Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an Anwender von SoDRisk, die mit der Software-Lösung kritische  Einzelberechtigungen sowie  Berechtigungskombinationen in ihrem SAP®-System (Basis/FI/CO/MM/SD) identifizieren möchten, um wirtschaftskriminelle Handlungen zu verhindern.



Vorkenntnisse

Kenntnisse in der Nutzung der Software-Lösung IDEA sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.



Die Fakten im Überblick

  • Schulungsdauer: Dreimal ca. 1-2 Stunden (verteilt auf mehrere Tage)
  • Teilnehmergebühr: EUR 1300,00 zzgl. USt pro Teilnehmer
  • Schulungsort: Die Schulung erfolgt online. Sie benötigen lediglich einen Computer, einen Internet-Zugang, ein Telefon und ggf. ein Beamer
  • Teilnehmerzahl: begrenzt auf 4 Personen
  • Schulungstermin: nach Vereinbarung

 
Für weitere Informationen und Terminvereinbarungen senden Sie bitte eine E-Mail an sales@audicon.net.

 

Berechtigungsprüfung für SAP®

Wer sich vor Wirtschaftskriminalität schützen will, muss sich mit dem Thema Segregation of Duties (SoD) – Funktionstrennung – detailliert auseinandersetzen. Die Optimierung des Berechtigungssystems ist dabei ein wesentlicher Aspekt. Gerade in SAP® ist das jedoch nicht einfach: Das SAP®-Berechtigungskonzept besteht aus über 75.000 Transaktionen und beinahe 3.000 Berechtigungsobjekten, die in einem Zusammenspiel von Rollen, Sammelrollen, Profilen und Sammelprofilen kombiniert werden können.

Weiterführende Links
Berechtigungsprüfung für SAP® (SoD)
SoDRisk zur Identifikation kritischer Einzelberechtigungen/Berechtigungskombinationen
Alle Schulungen zu SoDRisk