Process Mining mit IDEA im Verkaufsprozess

Webinar

Webinar zu Process Mining im VerkaufsprozessAlle relevanten Geschäftsprozesse in Unternehmen werden in der heutigen Zeit durch IT-Systeme unterstützt. Jeder Prozessschritt hinterlässt daher digitale Fußspuren“, die systemseitig protokolliert werden.

Für einen Prüfer sind diese Fußspuren nicht direkt sichtbar oder so im System verstreut, dass sie nicht unmittelbar analysiert werden können. Process Mining ermittelt aus den digitalen Spuren automatisch alle tatsächlichen Prozesse: Die Technologie extrahiert den „Informationsschatz“ und modelliert daraus einen Prozessgraphen. Mit der daraus resultierenden Darstellung erhalten Sie einen Überblick über die tatsächlichen Ist-Prozesse in Ihrem Unternehmen. Unerwünschte, zeitraubende und ggf. schädliche Abweichungen vom Soll-Prozess werden aufgedeckt und können sofort näher untersucht werden.

Wie können Sie Process Mining effektiv in Ihrem Unternehmen einsetzen? Nach der erfolgreichen Einführung unserer IDEA App Process Mining P2P für den Einkaufsprozess präsentieren Ihnen die Referenten Tina Tomann und René Opgenorth in unserem WebinarProcess Mining mit IDEA im Verkaufsprozess“ am 07.07.2017, in der Zeit von 11.00 – 12.00 Uhr, die neue IDEA App Process Mining O2C für den Verkaufsprozess.

Erfahren Sie in circa 60 Minuten, wie Sie mithilfe der App Ihre SAP®-Verkaufsprozesse visualisieren und damit 100% Transparenz über Ihren tatsächlichen Prozess erhalten. Hierbei beleuchten die Referenten die Vorteile von Process Mining in Kombination mit klassischer Datenanalyse. Rekonstruieren Sie mit uns die digitalen Fußspuren typischer Ist-Verkaufsprozesse.

Anmeldung zum Webinar Process Mining mit IDEA im Verkaufsprozess

 



Inhalte

  • Process Mining
  • Was ist Process Mining?
  • Wie funktioniert Process Mining?
  • Welche Erkenntnisse kann man durch Process Mining gewinnen?
  • Vorstellung der neuen IDEA App Process Mining O2C
  • Workflow
  • Datenanforderung, Import und Aufbereitung
  • Live-Demonstration von Process Mining im Verkaufsprozess
  • Process Mining vs. klassische Datenanalyse



Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an alle IDEA Nutzer und Interessierte aus der Internen Revision, dem Finanz- und Rechnungswesen, den Bereichen Risk und Compliance sowie an Data Analysts und Scientists sowie jeden, der regelmäßig Datenanalysen durchführt. Das Webinar ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Vorkenntnisse über IDEA oder Process Mining sind nicht erforderlich.



Die Referenten

Tina TomannTina Tomann

Tina Tomann hat Informatik und Wirtschaftsinformatik studiert und ist seit 2013 bei der Audicon GmbH tätig. Im Consulting führte sie Schulungen und Workshops sowie Projekte für IDEA, IDEA Server, SmartAnalyzer/AIS TaxAudit Professional, SmartExporter und CaseWare Monitor durch. Zu ihren Aufgaben gehörten zudem die Zertifizierung von GDPdU-/GoBD-Export-Schnittstellen (beispielsweise von ERP- und Kassensystemen), die Programmierung von Importschnittstellen und Prüfungsschritten für IDEA, IDEA Server, AIS TaxAudit Professional, die Umsetzung und Programmierung von IDEA Apps sowie CaseWare Monitor Projekte.
2017 wechselte sie als IT-Projektmanager in die Software-Entwicklung und ist dort schwerpunktmäßig u.a. für Entwicklungen im Bereich Process Mining zuständig.

 

René OpgenorthRené Opgenorth

René Opgenorth betreut als Senior Sales schwerpunktmäßig die Revisionskunden der Audicon GmbH. Im Rahmen seiner Tätigkeit stellt er Lösungskonzepte zur Datenanalyse vor und erarbeitet gemeinsam mit Kunden Strategien, um möglichst wirkungsvoll und kosteneffizient Analysetätigkeiten durchzuführen und so den berufsrechtlichen Vorgaben zu entsprechen.

 



Die Fakten im Überblick

  • Termin: Freitag, 07.07.2017 von 11.00 – 12.00 Uhr
  • Webinardauer: ca. 60 Minuten
  • Teilnahmegebühr: kostenlos
  • Schulungsort: An dem Webinar können Sie ganz bequem von Ihrem Büro aus teilnehmen. Sie benötigen lediglich einen Computer, einen Internet-Zugang, ein Telefon/Headset und gegebenenfalls einen Beamer (falls mehrere Personen teilnehmen).
  • Zusatzinformation: Das Webinar wird aufgezeichnet und steht Interessierten im Anschluss zur Ansicht zur Verfügung.

 

Sie haben an dem Tag keine Zeit?
Kein Problem! Melden Sie sich dennoch für das Webinar an. Wir informieren Sie, sobald die Aufzeichnung des Webinars zur Verfügung steht.
Ort Termin
online 07.07.2017 - 11:00 - 12:00 Online-Anmeldung