Praktische Prüfungsansätze für IDEA

Produktschulung

Praktische Prüfungsansätze für IDEA Zielsetzung

Sie möchten wissen, wie Sie mit IDEA prüfen und dabei praktische Prüfungsideen für die Datenanalyse generieren können?

In unserem eintägigen Workshop lernen Sie, strukturiert an unbekannte Datenstrukturen heranzugehen und sich methodische Prüfungsansätze anhand Ihrer fachlichen Anforderungen selbst zu erarbeiten.

 


 

Inhalte

  • Einführung in den Aufbau von Datenstrukturen und Erläuterung von Buchungsjournalen
  • Abgrenzung Top-Down/Bottom-Up-Prüfungsprinzip: von den Daten zur Prüfungsidee - von der Prüfungsidee zu den Daten
  • Technisch methodische Ansätze
  • Praktisches Arbeiten an Beispieldaten
  • Wege zum Prüfungsansatz: das Konzept der risikoorientierten Prüfung
  • Übersicht Analysemethoden: aus der Fragestellung die richtige Analysefunktion ermitteln

 


 

Zielgruppe

Anwender, die bisher wenig oder keine Erfahrung im Bereich Datenanalyse gesammelt haben. Des Weiteren richtet sich der Workshop an Bedienstete der öffentlichen Verwaltung, Mitarbeiter von Rechnungswesen- und Buchhaltungsabteilungen sowie Mitarbeiter von Ermittlungsbehörden (Bereich Wirtschaftskriminalität). Für Teilnehmer aus den Kommunen bieten wir den Workshop „Praktische Prüfungsansätze für IDEA für öffentliche Verwaltungen“ an.

Der Besuch einer IDEA-Produktschulung ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Workshop.

 


 

Die Fakten im Überblick

  • Schulungsdauer: 1 Tag
  • Teilnahmegebühr: EUR 500,00 pro Teilnehmer (zzgl. USt.)
  • Schulungsort: siehe Tabelle
  • Schulungstermin: siehe Tabelle

 


Den Workshop Praktische Prüfungsansätze für IDEA führen wir auch als exklusive Inhouse-Schulung bei Ihnen im Haus durch. Bei Interesse rufen Sie uns an unter +49 211 5 20 59-430 oder schicken Sie eine E-Mail an sales@audicon.net

Inhouseworkshop: 1 - 2 Tage
Teilnahmegebühr: EUR 1800,00 zzgl. USt. pro Tag bei bis zu 8 Teilnehmern; ab 8 Teilnehmern zzgl. EUR 200,00 zzgl. USt. pro Person pro Tag