DIIR-Kongress in Dresden

Events

Das DIIR  (Deutsches Institut für Interne Revision e.V.) veranstaltet am 10. und 11. November den DIIR-Kongress als Fachtagung für die Interne Revision in Dresden. Audicon ist Silbersponsor und mit einem eigenen Stand auf dem Kongress vertreten. Auf dem Programm der Tagung stehen drei Plenar- und 45 Fachsitzungen sowie eine ganztägige Messe/Infobörse zu aktuellen und zukunftsorientierten Aufgabenschwerpunkten der Internen Revision.  In 18 Erfa-Börsen (Erfahrungsbörsen) haben die Teilnehmer die Gelegenheit, sich mit anderen Experten auszutauschen und gemeinsam über Fragen und Problemstellungen zu diskutieren.

 

Audicon auf dem DIIR-Kongress

Audicon ist mit einem eigenen Stand auf der Veranstaltung vertreten. Hier können sich die Besucher  direkt vor Ort von Experten beraten lassen und auf speziell dafür bereitgestellten iPads den Audicon Marketplace kennenlernen. Auf dem neuen Wissensportal stellt Audicon eine breite Auswahl an Screencasts (Präsentationen mit Audiokommentaren) zur Verfügung, in denen Branchenexperten anschaulich und verständlich Informationen, Methodiken und Werkzeuge für die Bereiche Audit, Risk und Compliance vermitteln.
Hier finden Sie weitere Informationen zum Audicon Marketplace.

 

Programm und Anmeldung

Zu den Referenten zählt beispielsweise Hans-Willi Jackmuth, der u. a. über das Thema „Berechtigungskonzepte und Funktionstrennung“ berichtet. Der Inhaber der Unternehmensberatung addResults hat in Zusammenarbeit mit Audicon die Software-Lösung SoDRisk entwickelt, die sich optimal dafür eignet, kritische Einzelberechtigungen sowie  Berechtigungskombinationen in SAP®-Systemen (Basis/FI) zu identifizieren – und so wirtschaftskriminellen Handlungen entgegenzuwirken.
Eine Übersicht über das gesamte Tagungs- und Begleitprogramm finden Sie hier.