Certified Continuous Control & Monitoring System Manager

Fachseminar

Certified Continuous Control & Monitoring System ManagerZielsetzung

Mit unserem Workshop Certified Continuous Control & Monitoring System Manager eignen Sie sich das notwendige Expertenwissen an, um ein Continuous Controls Monitoring-System effizient und sicher aufzubauen. Sie erfahren, wie Sie kritische Geschäftsprozesse kontinuierlich und vollkommen automatisiert überwachen. Anhand zahlreicher Praxisfälle erarbeiten Sie Analyse-, Darstellungs- und Bewertungsmethoden und lernen durch praktische Beispiele, wie Sie die Monitoring-, Alarmierungs- und Eskalationsmanagement-Funktionen von CaseWare Monitor einsetzen.

 


 

Inhalte

Block 1: Grundlagen gesetzlicher und sonstiger Anforderungen (1 Tag)

  • Aufbau eines Risikomanagement-, internen Kontroll- oder Überwachungssystems: gesetzliche und berufsrechtliche Anforderungen zur Gewährleistung der Sicherheit und Ordnungsmäßigkeit
  • Übersicht über und Klassifizierung von digitalen Analysen unter datenschutzrechtlichen Aspekten

Block 2: Methoden der Datenaufbereitung und -analyse (1 Tag)

  • Datentechnische Anforderungen (Pflichtenheft) für den Aufbau eines Internen Kontroll- und Überwachungssystems
  • Übersicht über Datenaufbereitung und -analyseverfahren und Einstufung der Verfahren in Bezug auf die Ergebnisinterpretation und -steuerung
  • Techniken der Informationsverdichtung

Block 3: Datenaufbereitung und -analyse mit CaseWare Monitor (2 Tage)

  • Klassifizierung und Darstellung der Kontrollpunkte, die kritische Prozesse markieren, anhand praktischer Fallbeispiele
  • Funktionen von CaseWare Monitor: Monitoring, Alarmierung und Eskalationsmanagement
  • Konfiguration, Parametrisierung und Definition von Grenzwerten
  • Durchführung eines Continuous Controls Monitorings mit CaseWare Monitor
  • Techniken der Informationsverdichtung mit CaseWare Monitor

Block 4: Abschlussprüfung (1 Tag)

  • Nach erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung erhalten Sie eine Prüfungsurkunde, die Sie als „Certified Continuous Control & Monitoring System Manager“ ausweist.

 


 

Zielgruppe

Der Workshop Certified Continuous Control & Monitoring System Manager richtet sich an Geschäftsführer, Controller, Risikomanager, Revisoren und Wirtschaftsprüfer sowie Mitarbeiter aus dem Rechnungswesen oder der IT, die sich mit Risikomanagement sowie Internen Kontroll- und Überwachungssystemen auseinandersetzen.

 


 

REVIDATA GmbH

Unser Kooperationspartner

Audicon bietet den Workshop Certified Continuous Control & Monitoring System Manager in Kooperation mit der REVIDATA GmbH an.

Die REVIDATA GmbH ist ein führender Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen IT-Prüfung, IT-Revision, IT-Sicherheit, Risikomanagement, Datenschutz und der damit verbundenen Beratung. Unter dem Dach der REVIDATA Akademie bietet das Unternehmen professionelle Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen an. Dabei legt REVIDATA besonderen Wert auf eine prüfungstreue, innovative und praxisorientierte Wissensvermittlung.

 


 

Die Fakten im Überblick

  • Schulungsdauer: 5 Tage
  • Teilnahmegebühr: EUR 1.500,00 pro Teilnehmer (zzgl. USt.)
  • Schulungsort: siehe Tabelle
  • Schulungstermin: siehe Tabelle
  • Prüfungsgebühr: EUR 54 pro Teilnehmer (zzgl. USt.)

Das "REVIDATA-CcC&MSM-Certificate" wird nach 5-tägiger Seminaranwesenheit und Bestehen der Prüfung erteilt.


Hinweis: Den Workshop Certified Continuous Control & Monitoring System Manager führt Audicon in Kooperation mit REVIDATA auch als exklusive Inhouse-Schulung bei Ihnen im Haus durch. Bei Interesse rufen Sie uns an unter +49 211 5 20 59-510 oder schicken Sie eine E-Mail an seminare@audicon.net.